Badische Meile Karlsruhe 2022 Michael Ripberger
Badische Meile Karlsruhe 2022
Badische Meile Karlsruhe 2022
Badische Meile Karlsruhe 2022
Badische Meile Karlsruhe 2022 150 Bilder

Karlsruher gewinnen Badische Meile

Badische Meile Karlsruhe 2022 Karlsruher gewinnen Badische Meile

Melina Wolf und Jannik Arbogast waren bei der Badischen Meile Karlsruhe 2022 nicht zu schlagen. 3.662 Läufer absolvierten die knapp 8,9 Kilometer lange Strecke.

Für 8,88889 Kilometer Spaß und Erlebnis steht Badische Meile Karlsruhe schon seit Jahren. 2022 finishten beim traditionsreichen Event 3.662 Läufer über die besondere Distanz. Mit Jannik Arbogast und Melina Wolf gewannen zwei einheimische Laufgrößen. Über den Hauptlauf hinaus wurden auch Läufe für den Nachwuchs angeboten.

Unser Fotograf Michael Ripberger war bei der Badischen Meile Karlsruhe 2022 vor Ort. Seine schönsten Bilder finden Sie in der Bildergalerie oberhalb sowie unterhalb dieses Artikels.

2.290 Männer und 1.372 Frauen erreichten bei der Badischen Meile Karlsruhe 2022 das Ziel des 8,88889-Kilometer-Laufs, dessen Teilnehmer ab 10:00 Uhr auf die Strecke gingen. Der mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene Jannik Arbogast (Laufteam Rennwerk/LG Region Karlsruhe) benötigte für die knapp 8,9 Kilometer lediglich 26:15 Minuten und lag damit vier Sekunden vor Simon Stützel vom Team Züblin, der in ebenfalls hochklassigen 26:19 Minuten auf Rang zwei lief. Dahinter finishte ein Trio der LG Region Karlsruhe auf den Rängen drei bis fünf. Paul Jelden wurde in 27:58 Minuten Dritter, Jannik Weiß in 28:52 Minuten Vierter und Holger Körner in 29:34 Minuten Fünfter.

Melina Wolf siegt vor Lena Ritzel

Klasse Leistungen waren in Karlsruhe auch bei den Frauen zu sehen. Melina Wolf (Chrono24 GmbH) gewann in 32:40 Minuten vor Lena Ritzel vom VfL 1860 Marburg, die nach 32:57 Minuten die Ziellinie überqueren konnte. Rang drei ging an Marlena Götza (VfL Sindelfingen Tria, 33:21 Minuten). Komplettiert wurde die Top 5 der Frauen durch Emma Simpson Dore (LG Region Karlsruhe, 33:48 Minuten) und Talianna Schmidt (Regierungspräsidium Karlsruhe, 34:21 Minuten).