Bodensee-Frauenlauf Bregenz 2015

Comeback mit 1.700 Läuferinnen

Bodensee Frauenlauf 2021 Comeback mit 1.700 Läuferinnen

Von Lochau bis Bregenz liefen die vielen Teilnehmerinnen des Bodensee Frauenlauf. Michèle Gantner war am schnellsten.

“Ohne Frauen läuft nichts!”, so lautet das Motto des Bodensee Frauenlauf, der Ende September nach pandemiebedingter Pause, die im vergangenen Jahr nur eine virtuelle Version des Events zuließ, zurückkehrte. Rund 1.700 Sportlerinnen nahmen am Bodensee Frauenlauf 2021 teil und gaben in Bregenz ihr Bestes. Neben zahlreichen Läuferinnen, die entweder fünf oder zehn Kilometer laufend absolvierten, waren auch einige Walkerinnen dabei, auf die fünf Kilometer warteten.

Von Lochau nördlich von Bregenz führte die Strecke am See entlang in südliche Richtung. Schon auf den ersten Kilometern wurden so das Strandbad Lochau, die Militärische Badeanstalt und der Bregenzer Hafen passiert. Weiter ging es zur bekannten Bregenzer Seebühne und für die 5-Kilometer-Starterinnen danach ins Ziel, das sich im Fußballstadion von Bregenz befand. Die 10-Kilometer-Läuferinnen liefen hingegen weiter zum Segelhafen sowie zum Yachthafen, um weitere fünf Kilometer zu absolvieren und schließlich ebenfalls im Stadion zu finishen.

Michèle Gantner läuft allen davon

Aus sportlicher Sicht die wohl stärkste Leistung zeigte im Rahmen des Bodensee Frauenlauf 2021 Michèle Gantner aus der Schweiz. Sie lief die 10-Kilometer-Runde in schnellen 36:37 Minuten und siegte am Ende hochverdient mit mehreren Minuten Vorsprung. Ebenfalls schnell unterwegs war Denise Neufert, die in 39:10 Minuten Zweite wurde. Komplettiert wurde das Podest durch Sonja Gutmann (42:47 Minuten).

Über die halbe und in diesem Jahr deutlich beliebtere Distanz erzielte derweil Lisa Posch die schnellste Zeit des Tages. Sie lief 19:20 Minuten und distanzierte Brigitte Schoch damit um 33 Sekunden. Der dritte Platz ging an Pauline Schedler, die in 19:55 Minuten als dritte und letzte Läuferin unter der 20-Minuten-Grenze bleiben konnte.

Strahlende Läuferinnen

Auf der Strecke, aber auch nach dem Zieleinlauf waren durchweg glückliche Läuferinnengesichter zu sehen. Die Freude, dass der Bodensee Frauenlauf endlich in realer Form zurück ist, war somit spürbar. Dies freute auch das Veranstaltungsteam, das ein positives Fazit zog und bekanntgab, dass der nächste Bodensee Frauenlauf am 20. und 21. Mai 2022 stattfinden wird. Weitere Informationen zum Bodensee Frauenlauf finden Sie unter www.bodensee-frauenlauf.com.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite