iStockphoto.com

Größter Halbmarathon der Welt Der Great North Run findet 2020 nicht statt

Für das 40. Jubiläum waren 60.000 Athleten angemeldet. Nun wurde der Great North Run, der als der größte Halbmarathon der Welt gilt, offiziell abgesagt. In einigen anderen europäischen Ländern werden derzeit wieder erste Läufe geplant.

Auch der weltweit größte Halbmarathonlauf fällt in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie aus: Der Great North Run im nordostenglischen Newcastle war für den 13. September geplant. Bei dem Lauf über genau 21,0975 km hatten zuletzt rund 45.000 Athleten das Ziel erreicht. Veranstalter Nova International, der in Großbritannien die Great Run-Serie organisiert, musste zudem ein zweites großes, bedeutendes Rennen absagen: Auch der 10-km-Lauf in Manchester, der eigentlich jedes Jahr im Mai stattfindet und bereits auf den 6. September verlegt worden war, findet nicht statt. Bei diesem Lauf starteten zuletzt über 30.000 Athleten.

Great Run, Nova / Vernon
Das 10-km-Rennen in Manchester, bei dem zuletzt über 30.000 Läufer starteten, findet in diesem Jahr ebenso nicht statt wie der Great North Run.

Die ersten Lauf-Events sind in Planung

Während bisher kein großes Massenrennen stattfinden kann, gibt es eine Reihe von Initiativen von kleinen und mittelgroßen Veranstaltern, die ihre Läufe in angepasster Form organisieren wollen. In der Schweiz, im italienischen Südtirol und auch in der Tschechischen Republik sollen in den nächsten Wochen Veranstaltungen stattfinden. Und auch in Deutschland bewegt sich etwas: Am 21. Juni ist in Dresden ein Rennen über 7,2 und 10 km mit dem Titel „Restart Run“ geplant.

60.000 Anmeldungen beim 40. Jubiläum

Die größte britische Laufveranstaltung, der Great North Run, hätte in diesem Jahr ihr 40. Jubiläum gefeiert. Die Veranstalter rechneten mit 55.000 Läufern. „Es ist verheerend. Wir hatten 60.000 Anmeldungen, und das Rennen wäre die größte britische Laufsportveranstaltung aller Zeiten gewesen“, sagte der frühere Weltklasseläufer Brendan Foster, der das Rennen gegründet hat.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite