Holstenkoestenlauf 2019 Veranstalter

Flexibles Laufkonzept in Neumünster

Holstenköstenlauf 2021 Flexibles Laufkonzept in Neumünster

Am 11. Juni soll der Holstenköstenlauf stattfinden. Teilnehmerrekorde sollen nicht fallen.

Nicht nur für die Veranstalter des Holstenköstenlauf, der am 11. Juni 2021 in seine 31. Runde gehen soll, war das Jahr 2020 ein schwieriges. In Neumünster musste nicht nur auf den beliebten Holstenköstenlauf verzichtet werden, sondern auch auf das große Stadtfest, das parallel stattfindet. 2021 soll eine Absage, die in erster Linie über 2.000 Teilnehmer betrifft, nicht noch einmal vorkommen. Stattdessen reagieren der SVT Neumünster und BMS Die Laufgesellschaft, die das Event gemeinsam veranstalten, mit der Erarbeitung eines flexiblen Laufkonzepts, das die Durchführung 2021 möglichst sicherstellen soll. Dieses soll es möglichen machen, recht kurzfristig auf äußere Umstände zu reagieren.

Pläne für alle Fälle

Notwendig wird das Konzept durch die Situation, dass eine seriöse Prognose für den Sommer aktuell kaum möglich ist. Folglich werden gerade mehrere Pläne entworfen, um so auf jede mögliche Situation vorbereitet zu sein. Die diversen Pläne umfassen neben erhöhten Hygieneanforderungen auch Teilnehmerentzerrungen, Teilnehmerbeschränkungen und eine potenzielle Verlegung der Strecke aus dem Stadtzentrum in die Außenbereiche Neumünsters. Die finale Abstimmung der Pläne mit den zuständigen Behörden sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen. Sobald dies der Fall sein wird, werden Informationen auf der Veranstaltungswebsite, www.holstenkoestenlauf.com, zu finden sein. Das Veranstaltungsteam rechnet damit, dass dies in den kommenden Wochen sein wird.

Holstenkoestenlauf 2019
Veranstalter
Holstenkoestenlauf 2019

Charme und Inklusionsgedanke bewahren

„Die Pandemie fordert Läufer und Ausrichter zugleich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verdienen Transparenz in diesen komplizierten Zeiten und sollen stets wissen, wofür sie sich anmelden. Mit der mehrgleisigen Planung und dessen Kommunikation wollen wir dem Rechnung tragen“, so Steven Richter, der Geschäftsführer von BMS Die Laufgesellschaft. Wie viele Läufer beim 31. Holstenköstenlauf dabei sein werden, bleibt abzuwarten. Teilnehmerrekorde werden 2021 jedoch nicht angestrebt, auch wenn der letzte Holstenköstenlauf mit 2.629 Anmeldungen zu den fünf größten Laufveranstaltungen Schleswig-Holsteins zählte. „Viel wichtiger als Teilnehmerzahlen ist uns, den Charme und den Inklusionsgedanken des Laufs auch in Corona-Zeiten zu bewahren,“ so Stefan Voss, Vorstand des SVT Neumünster.

Wer sich bereits für den Holstenköstenlauf 2021 anmelden möchte, kann dies bereits unter www.holstenkoestenlauf.com tun. Die Anmeldung für die Läufe über fünf und zehn Kilometer ist bereits möglich. Auch die Anmeldung für die Kinder-, Schüler- und Handicap-Läufe wird zeitnah möglich sein.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite