Jungfrau-Marathon

Über neun Kilometer hoch hinaus

Jungfrau-Marathon Supporter Run 2021 Über neun Kilometer hoch hinaus

Vom Bahnhof Lauterbrunnen geht es beim Jungfrau-Marathon Supporter Run hinauf zur Kleinen Scheidegg.

Bevor am 11. September der Jungfrau-Marathon über die Bühne gehen soll, wartet vom 29. Mai bis zum 31. August der zweite Jungfrau-Marathon Supporter Run. Bereits die Premiere des Supporter Runs im vergangenen Jahr war mit 1.296 Teilnehmern ein voller Erfolg. Bis zum 18. Oktober konnte damals gelaufen werden. Jonathan Schmid (Salomon Switzerland) lief die Strecke des Supporter Runs Ende Juni 2020 in schnellen 51:07 Minuten, womit er die Premiere des individuellen Berglaufs gewann. Bei den Damen setzte sich Sabine Hauswirth aus Bern in 1:07:32 Stunden durch.

Neun Kilometer und 1.225 Höhenmeter

Damit auch 2021 wieder möglichst viele Läufer am Jungfrau-Marathon Supporter Run teilnehmen, wurde am erfolgreichen Konzept der Premiere festgehalten. Erneut führt die Strecke über neun Kilometer hinweg vom Bahnhof Lauterbrunnen bis hinauf zum Ziel auf der Kleinen Scheidegg. Dabei gilt es 1.225 Höhenmeter zu überwinden. Die Strecke ist breit, wettermäßig robust und durchgehend mit blauen Wegweisern markiert.

Die Startgebühr beträgt erneut 35 Franken und umfasst neben der Startnummer, mit der man auf die Strecke gehen und die fest installierte Zeitmessung nutzen kann, auch den Gepäcktransport von Lauterbrunnen zum Ziel hinauf. Des Weiteren dürfen sich alle Teilnehmer auf ein alkoholfreies Gipfelbier und eine Finisher-Urkunde zum Ausdrucken freuen. Ebenfalls in der Startgebühr enthalten ist die Bahnfahrt vom Ziel hinab nach Lauterbrunnen oder Grindelwald.

Mit Optimismus Richtung Herbst

Wer nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst hinauf an den Fuß des Dreigestirns „Eiger, Mönch und Jungfrau“ laufen möchte, darf hoffen. Nach aktuellem Stand ist das Veranstaltungsteam optimistisch gestimmt, dass der beliebte und weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannte Jungfrau-Marathon im September mithilfe eines Schutzkonzepts sowie unter Einbezug von Blockstarts über die Bühne gehen kann. Aktuelle Infos zum Jungfrau-Marathon sowie zum Supporter Run finden Sie unter www.jungfrau-marathon.ch. Dort ist bis zum letzten Supporter-Run-Veranstaltungstag auch die Anmeldung zum eben jenem Event möglich.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite