Sportograf

1.300 Triathleten voller Vorfreude

Trumer Triathlon 2021 1.300 Triathleten voller Vorfreude

Mitte Juli wartet der 12. Trumer Triathlon. Neben zahlreichen Freizeitsportlern werden sich auch Topathleten miteinander messen.

Der Trumer Triathlon at Home 2020 sorgte im Rahmen der letztjährigen Möglichkeiten für Begeisterung. Der Zieleinlauf wurde damals in Obertrum am See aufgebaut, sodass auch ohne das reale Event schöne Zielfotos entstanden. Nichtsdestotrotz fehlte nicht nur den treuen Teilnehmern des Trumer Triathlons so einiges. Auch das Organisationsteam um Josef Gruber hoffte in den vergangenen Monaten, dass der 12. Trumer Triathlon am Wochenende vom 16. Juli bis zum 18. Juli in möglichst altbekannter Form stattfinden kann.

Vorbereitungen auf Staatsmeisterschaften laufen

Durch immer weiter zurückgehende Corona-Infektionszahlen wurden die Austragung der Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Triathlon-Mitteldistanz sowie der weiteren im Rahmen des Trumer Triathlons 2021 stattfindenden Wettbewerben in den letzten Wochen immer wahrscheinlicher. Inzwischen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um ein den Corona-Maßnahmen entsprechendes Event auf die Beine zu stellen.

Luipersbeck
Mitte Juli 2021 wartet der 12. Trumer Triathlon.

Den großen Einsatz der Organisatoren honorieren zahlreiche Sportler momentan, indem sie sich für den Trumer Triathlon 2021 anmelden. Ein kräftiges Anmeldeplus war in den letzten Tagen und Wochen die Folge. „Wir wollen ein Zeichen für den Sport setzen! Uns ist es wichtig, dass sich sowohl TeilnehmerInnen als auch alle anderen Beteiligten auf die Durchführung dieses Events freuen dürfen!“, so Josef Gruber. Um den Trumer Triathlon zu einer sicheren Veranstaltung zu machen, werden einige Maßnahmen notwendig sein. So nannte das Veranstaltungsteam bereits, dass ein negativer Antigentest bei der Startnummernabholung sowie das Tragen einer FFP2-Schutzmaske bir kurz vor dem Start notwendig seien. Selbstverständlich müsse auch sonst Abstand gehalten und regelmäßig desinfiziert werden.

Große Zuversicht in Obertrum am See

„Der Österreichische Triathlonverband hat mit der Bundesregierung ein Konzept vereinbart, das unter Einhaltung dieser Präventionsmaßnahmen eine Durchführung unseres Trumer Triathlons möglich macht.“, berichtete der Obmann des Tourismusverbandes, Franz Federspieler. Nach aktuellem Stand wird in Obertrum am See mit rund 1.300 Teilnehmern, die sich auf sieben Wettbewerbe aufteilen, gerechnet. Daran glaubt auch Birgit Berger vom Trumer Tri Team: „Mit diesem sehr fundierten und aufwendigen Konzept wird es uns gelingen alle sieben Bewerbe an allen drei Tagen durchzuführen. Das Wichtigste aber ist, dass alle Personen gesund an- und wieder abreisen und mit einem positiven Gefühl teilnehmen!“

Sportograf
Nach schwierigen Zeiten wird der 12. Trumer Triathlon fast wieder wie vor der Pandemie stattfinden.

In den finalen Wochen bis zum Trumer Triathlon 2021 werden nun Schritt für Schritt noch weitere Details definiert und hiermit verbundene Informationen auf der Veranstaltungswebsite veröffentlicht. Das Wichtigste ist jedoch, dass alle Teilnehmer nun in die gezielte Vorbereitung auf den Triathlon starten und sich auf ein emotionales Event freuen können.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite