Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
RUNNER'S-WORLD-Camps

Für jeden etwas dabei

Programm

Ob Anfänger oder Profi, ob jung oder alt – von den Effekten eines Höhentrainings kann jeder Läufer profitieren. Nutzen auch Sie die Vielseitigkeit des Arlbergs und genießen mit uns die täglichen Laufeinheiten.

16052017_RWCamp_Lech_2016_hoehentraining +
Foto: Urs Weber

Jeden Tag stehen unterschiedliche Trainingseinheiten auf dem Programm, die anstrengend, aber auch entspannend sein können. Sie entscheiden, wie viel Sie sich zumuten wollen und können. Sie werden dabei die ganze Zeit individuell durch unser Trainer-Team betreut. Das Programm enthält neben verschiedenen Lauf- und Kräftigungseinheiten auch alternative Trainingsformen, wie Mountainbiking und Schwimmen.

Erholung, Spaß und gute Ernährung sind ebenfalls wichtige Bestandteile, um das Höhentraining zu genießen. Der Dienstag steht Ihnen zum Beispiel zur freien Verfügung, so dass Sie den Tag für Ausflüge oder Saunagänge im Wellness-Bereich des Hotels nutzen können. Weitere Vorschläge, wie Sie Ihre Zeit im schönen Lechtal verbringen können, machen wir Ihnen auch gerne vor Ort. Ein Hüttenabend in einem typisch österreichischen Gasthaus mit regionalen, deftigen Spezialitäten rundet das Programm ab.

Die zehn Tage sind natürlich auch von Workshops geprägt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die richtige Trainingsplanung und die positiven Effekte eines Höhentrainings. Denn mit dem Know-how unserer RUNNER’S WORLD-Experten lässt es sich leichter, besser und mit mehr Erfolg trainieren – egal, welches Ziel Sie verfolgen.

Vorläufiges Programm:
Tag 1: Freitag
individuelle Anreise bis 18 Uhr
18:15 Uhr Vorstellung Programm + Trainerteam

Tag 2: Samstag
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
11:00 Uhr Erster Trailrun mit Technikschulung
16:00 Uhr Lockerer Lauf und Kraftzirkel
17:15 Uhr Workshop "How to Trailrunning"

Tag 3: Sonntag
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
10:30 Uhr Längerer Trailrun mit Technikschulung
17:00 Uhr Mobilisation + Kräftigung

Tag 4: Montag
6:00 Uhr Sunrise Run
14:00 Uhr Ergänzungstraining (Mountainbike Ride, Schwimmtechnik-Workshop)
17:30 Uhr Workshop "Techtalk - Trends und Themen der Trailrunning-Branche"

Tag 5: Dienstag
Tag zur freien Verfügung
16:30 Uhr Regenerationslauf + Mobilisation

Tag 6: Mittwoch
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
10:00 Uhr Trailrun "Hütte zu Hütte"
17:00 Uhr Regenerationslauf + Faszientraining

Tag 7: Donnerstag
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
10:00 Uhr Trailrun/ Wanderung zum "Steinerne Meer"
16:00 Uhr Yoga/ Progressive Muskelentspannung
17:15 Uhr Workshop "Die Höhe als Leistungsturbo"

Tag 8: Freitag
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
10:00 Uhr Kleiner Trailrun
15:00 Uhr Ergänzungstraining (Mountainbike Ride, Schwimmtechnik-Workshop)

Tag 9: Samstag
7:00 Uhr Aktivierungslauf mit Mobilisation
10:00 Uhr Bergchallenge
16:00 Uhr Hüttensause

Tag 10: Sonntag
7:00 Uhr Abschließender Aktivierungslauf
Individuelle Abreise

Einen Bericht von dem RUNNER'S WORLD Trail-Camp 2016 finden Sie hier.
Foto: Pablo Bernardo Caveda
Sie sind hier: >> >>Programm
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG