Top Themen: Laufschuh-Test | Uhren-Test | Equipment im Preisvergleich | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufhelden | A - Z

Drive & run Sechs Probleme – sechs Lösungen

Ihr liebstes Hobby soll Ihnen nicht auch noch ­Kopfzerbrechen bereiten. Wir bieten Lösungen für sechs häufige Läuferprobleme.

1. Ich habe heute keine Zeit
Nicht mal zehn Minuten? Schon zehn Minuten zu laufen ist besser, als gar nicht zu laufen, und fördert die Leistungsfähig­keit. Wer zehn Minuten richtig Gas gibt, verbrennt übrigens 150 Kilokalorien.

2. Ich bin so langsam
Verglichen mit wem? Mit den Millionen Mitbürgern, die gar keinen Sport treiben? Oder mit den 75 Prozent der Deutschen, die nicht einen Kilometer am Stück durchlaufen können? Nie vergessen: Als langsamer Läufer gehören Sie immer noch zu den fittesten Menschen im Land.
3. Wie atme ich richtig?
Viele Läufer denken, es gäbe eine richtige und eine falsche Atemmethode. Glauben Sie keinem, der Ihnen etwas von Atemrhythmen oder Nasen- versus Mundatmung erzählen will. Das Einzige, worauf Sie achten müssen: Atmen Sie tief aus.

4. Bremst Laufen meine Libido?
Es ist genau andersrum: Läufer sind bessere Liebhaber, belegen zahlreiche Studien. Laufen verjüngt und stärkt Herz, Kreislauf, Blutfluss, Kondition und allgemeine Fitness – was beim Liebesspiel ja nachweislich von Vorteil ist.

5. Schlechtes Gewissen
„Ich habe heute mein Training abgebrochen und jetzt ein schlechtes Gewissen.“ Wenn Sie nicht jeden Tag Ihr Training abbrechen, ist das überhaupt kein Problem. Und ein schlechtes Gewissen ist sowieso fehl am Platz, denn wir sprechen hier schließlich über Ihr Hobby. Wenn Sie sich auch nach zehn Minuten Einlaufphase nicht gut fühlen, macht es durchaus Sinn, das Training mal abzublasen.

6. Lauf verpasst, Form weg?
„Ich habe zweimal das Lauftraining verschoben. Hilfe, bin ich jetzt völlig außer Form?“ Selbst wenn Sie eine Woche lang nicht zum Laufen kommen, sind Sie nicht „völlig außer Form“. Ein regelmäßiger Läufer verkraftet Trainings­aus­fälle leicht und erreicht schnell wieder sein altes Leistungsniveau.

Text: Martin Grüning
16.03.2009
Kostenloser Newsletter
NEWS
Zwei erste Plätze und zwei dritte Plätze!
Eifelmarathon Waxweiler 2019

Foto: Eifelmarathon Waxweiler

Geteiltes Glück: Auf der Ultradistanz über 51,4 km hatte der Eifelmarathon zwei erste Plät... ...mehr

Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Foto: Thomas Magdalinski

Am 5. September startet der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 auf der Halde Hoheward. Die... ...mehr

Vorjahressieger Dirksmeier verteidigt Titel
Indeland-Triathlon Eschweiler 2019 Sieger Patrick Dirksmeier

Foto: Veranstalter

1.700 Sportler nahmen am Sonntag, den 16. Juni beim Indeland-Triathlon in Eschweiler teil.... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Sechs Probleme – sechs Lösungen
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft