Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Energiebereitstellung durch Fettsäuren Fettverbrennung

Bei der Fettverbrennung wird Energie durch Fettsäuren bereitgestellt.

Fettverbrennung ist der Vorgang der Energiebereitstellung durch Fettsäuren im Fettstoffwechsel. Das Fett kann sowohl aus dem Fettgewebe des Körpers als auch aus Nahrung stammen. Der Körper geht zur Energiegewinnung erst an die Fettsäuren, wenn der Glykogenspeicher aufgebraucht ist. Das ist bei Belastungen ab circa einer Stunde der Fall. Marathonläufer bemerken diesen Wechsel der Energiequellen als einen Leistungseinbruch. Vorteil der Energiegewinnung aus Fettsäuren ist die Ergiebigkeit. Diese Art der Energiegewinnung macht es möglich, dass man eine lange Strecke wie einen Marathon überhaupt schafft. Nachteil, der Vorgang Fettsäuren in Energie umzusetzen, verläuft weitaus langsamer ab, als der mit Kohlenhydraten. Wenn Fettsäuren in verwendbare Energie für den Muskel umgewandelt werden, benötigt der Körper mehr Sauerstoff als zuvor aus dem Glykogenspeicher. Das wiederum erklärt, warum man bei ruhiger Atmung lange laufen kann.
16.01.2012
ARTIKEL ZUM THEMA Fettverbrennung
Frikadelle gegen Muskelkater? 14 Ernährungsfragen, die nur Läufer haben

Unbegrenztes Carbo-Loading? Cola als Sportdrink? Was tun bei Lauf-Hungerattacken? Hier kommen Antworten auf Ernährungsfragen, die nur Läufer haben.  ...mehr

Foto: iStockphoto
Frikadelle gegen Muskelkater?
Zwei Mal kurz gleich ein Mal lang? Kann man den langen Lauf aufteilen?

Haben zwei kürzere Läufe den gleichen Effekt wie ein langer? Trainingsexperte Martin Grüning weiß Rat. ...mehr

Foto: iStockphoto
Zwei Mal kurz gleich ein Mal lang?
Kalorien vebrennen Mit dieser Formel lässt sich der Kalorienverbrauch berechnen

Wie viel Energie und damit Kalorien bei körperlicher Belastung verbrannt werden, ist messbar.  ...mehr

Foto: iStockphoto
Kalorien vebrennen
Problemzonen Lassen sich Reiterhosen durchs Laufen wegtrainieren?

Laufen ist ein gutes Training für die Beine - verschwinden Ihre Problemzonen, die Reiterhosen, also beim regelmäßigen Laufen von selbst? ...mehr

Foto: iStockphoto
Problemzonen
Abnehmen mit Lauftraining Laufen Sie sich schlank!

Die besten Tipps und Tricks zum Abnehmen mit Laufen: für Einsteiger, Freizeitläufer und Profis. ...mehr

Abnehmen mit Lauftraining
Fastenzeit Eignet sich Fasten für Läufer?

Nimmt man durchs Fasten ab oder ruiniert man sich seine Laufzeit im nächsten Wettkampf? ...mehr

Fastenzeit
Viel essen, trotzdem schlank Schlank dank braunem Fettgewebe

Hochaktives braunes Fettgewebe sorgt dafür, dass bestimmte Menschen viel essen und nicht zunehmen. ...mehr

Viel essen, trotzdem schlank
Männer stärker betroffen Gewichtsverlust durch Training

Männer reagieren auf intensive Trainingsbelastungen anders als Frauen, beispielsweise bauen sie mehr Fett ab.  ...mehr

Foto: Tomas Ortiz Fernandez
Männer stärker betroffen
Laufeffekte Cholesterin bei Läufern

Dem Anstieg des "schlechten" LDL-Cholesterins können Sie davonlaufen. Was Sie wissen müssen, lesen Sie hier.  ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Kann man auf Ruhetage verzichten?
Ruhetage

Foto: iStockphoto

Streak-Runner laufen täglich – über Jahre hinweg, und eigentlich gilt ja auch: Wer mehr tr... ...mehr

Kann man den langen Lauf aufteilen?
Langen Lauf teilen?

Foto: iStockphoto

Haben zwei kürzere Läufe den gleichen Effekt wie ein langer? Trainingsexperte Martin Grüni... ...mehr

Einbruch im Wettkampf trotz stabilem Puls?
Leistungseinbruch

Foto: iStockphoto

Gar nicht so außergewöhnlich: Sie brechen in der ersten Wettkampfhälfte ein und verlieren ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG