Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Der schnelle Talent-Test Flexibilität im Rücken

Dies ist die beste Übung, um den Rücken zu dehnen: Gehen Sie in den Vierfüßlerstand (Bodenkontakt mit Handflächen und Knien). Der ­Rücken ist dabei zunächst gerade und wird dann abwechselnd zum „Kuhrücken“ gemacht (dabei gehen Sie langsam in ein Hohlkreuz und nehmen Kopf wie auch Gesäß hoch) und zum „Katzenbuckel“ aufgerollt dabei drücken Sie den Rücken rund nach oben). Wiederholen Sie die Übung mindestens zwei Wochen lang mehrmals täglich. Erst dann ist eine Verbesserung des Test­ergebnisses zu erwarten.

Zum Test: Sind Sie ein Lauftalent?
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Martin Grüning 05.08.2010
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Kräftigung der Beinmuskulatur

Seite 1: Sind Sie ein Lauftalent?
Seite 2: Flexibilität in den Oberschenkeln
Seite 3: Flexibillität im Rücken
Seite 4: Kräftigung der Beinmuskulatur
Seite 5: Allgemeines Körpergefühl
Seite 6: Kräftigung der Körpermitte
Seite 7: Kräftigung der Armmuskulatur
Seite 8: Herz-Kreislauf-System

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Die besten Alternativen zum Outdoor-Training
Indoor-Training

Foto: iStockphoto

Für wirklich eisige Tage: Vier Varianten, wie Sie Ihre Winterausdauer verbessern, ohne kal... ...mehr

10 Motivationstipps für das Wintertraining
Wintertraining

Foto: iStockphoto

Bei Frost, Dunkelheit und Schneeregen ist es oft eine Überwindung das Haus zu verlassen. 1... ...mehr

Sollten sich Läufer grüßen?
Grüßen beim Laufen

Foto: iStockphoto

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir jeden Monat unsere Leser. Diesmal geht es um das G... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Flexibilität im Rücken
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft