Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Ganzkörpertraining für Läufer Krafttraining für Läufer: Fersenheben

Die Waden beugen den Fuß und das Kniegelenk. Eine starke Wadenmuskulatur ist für Läufer daher besonders wichtig.

Die Wadenmuskulatur nimmt eine wichtige Rolle beim Laufen ein: Sie winkelt den Fuß nach unten ab. Dadurch kann eine runde Abrollbewegung von der Ferse zum Fußballen gewährleistet werden. Eine ausgeprägte Wadenmuskulatur verbessert somit garantiert den Laufstil.

Stellen Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander, die Zehenspitzen zeigen nach vorne. Heben Sie 15 bis 20 mal (je nach Traniningszustand) Ihre Fersen an und kommen Sie so hoch wie möglich auf die Zehenspitzen. Der Oberkörper bleibt gerade. Wiederholen Sie die Übung drei Mal.


19.08.2010
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Training
RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 12
RW Podcast

Foto: Heinrich Anders

Was sollte man beim Einstieg ins Laufen beachten? Der Chefredakteur gibt Tipps. Außerdem h... ...mehr

Der RUNNER'S WORLD JUNI STREAK
#RWJuniStreak

Foto: iStockphoto

Unsere beliebte Streak-Challenge bekommt eine Sommeredition: den #RWJuniStreak. Machen Sie... ...mehr

Schneller und effizienter auf 42,195 km
Marathon Training mit Under Armour

Foto: Under Armour

Den Marathon noch schneller laufen? Klar, ohne Training geht das nicht. Damit das noch meh... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Krafttraining für Läufer: Fersenheben
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft