Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Ganzkörpertraining für Läufer Krafttraining für Läufer: Split-Kniebeugen

Kniebeugen bzw. Split-Kniebeugen trainieren Ihre Beinmuskulatur und verhelfen Ihnen damit zu einem effizienteren Laufstil.

Die Beinmuskulatur setzt sich aus mehreren Muskeln zusammen. Dazu gehören unter anderem Beinstrecker und -beuger, die Ober- und Unterschenkelmuskulatur sowie die Fußmuskulatur. Die Oberschenkelmuskulatur gehört zu den größten und stärksten Muskel des Körpers. Ist sie gut trainiert, entlastet sie die Bänder und verbessert die Laufökonomie. Kniebeugen oder die asymmetrische Variante, Split-Kniebeugen, bei denen das vordere Bein stärker belastet wird, kräftigen die Oberschenkelmuskulatur effektiv.

Machen Sie mit einem Bein einen großen Schritt. Die Zehenspitzen beider Füße zeigen nach vorne. Beugen und Strecken Sie nun die Beine. Halten Sie den Oberkörper dabei gerade. Das Knie des vorderen Beines sollte hinter den Zehenspitzen des vorderen Fußes bleiben. Zeigt das Knie über die Zehenspitzen hinaus, sollten Sie den Schritt vergrößern. Wechseln Sie nach 10 bis 15 Wiederholungen (je nach Trainingszustand) die Seite. Führen Sie die Übung drei Mal aus.


19.08.2010
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Training
RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 11
Der RW-Podcast

Foto: Heinrich Anders

Wie kann man durch Trinken optimal Kohlenhydrate aufnehmen? Wie ist das eigentlich mit dem... ...mehr

Schneller und effizienter auf 42,195 km
Marathon Training mit Under Armour

Foto: Under Armour

Den Marathon noch schneller laufen? Klar, ohne Training geht das nicht. Damit das noch meh... ...mehr

Mach mal Pause!
Regeneration unterstützen mit Wobenzym® sport

Foto: -

Wer schneller laufen will, sollte Regenerationsphasen einplanen. Mit Nahrungsergänzungsmit... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Krafttraining für Läufer: Split-Kniebeugen
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft