Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Trendsportart aus Frankreich Parkour

Parkour ist eine Trendsportart aus Frankreich. Ziel beim Parkour ist es eine beliebige Anzahl von Hindernissen zu überwinden.

Der Begriff „Parkour“ bezeichnet eine Sportart und ist eine Abwandlung des ursprünglichen französischen Wortes parcours, was Kurs oder Strecke bedeutet. Die Trendsportart hat ihren Ursprung in Frankreich und wurde von David Belle gegründet.

Bei Parkour geht es um die Überwindung von Hindernissen, wobei den Sportlern, den Traceuren (franz.: „der den Weg ebnet“), dabei keine kreativen Grenzen gesetzt sind. Im Ursprung von Parkour steckt auch der Fluchtgedanke, der die Traceure dazu antreibt, ihre körperlichen Fähigkeiten zu trainieren, um auf eine Flucht vorbereitet zu sein. Es ist eine große Herausforderung und verlangt absolute Fitness, Ausdauer und Beweglickeit ab. Parkour kann prinzipiell überall, sowohl in natürlichem wie in urbanem Umfeld praktiziert werden.

In einer urbanen Umgebung (Spots) werden zum Beispiel Pfützen, Papierkörbe, Bänke, Bauzäune, Mauern, Garagen und unter Umständen Hochhäuser übersprungen und überklettert. Die Hindernisse selbst dürfen jedoch nicht verändert werden, weil es dem Traceur darum geht mit der vorhandenen Umgebung zurecht zu kommen. Der Sportler sollte sich einen möglichst gerade und kurzen Weg vom Ausgangs- zum Zielpunkt suchen.

Viele Anhänger verstehen Parkour nicht nur als Sport, sondern auch als Kunstform. Der Traceur soll mit dem eigenen Körper die Umwelt und deren Grenzen erkennen und nicht versuchen Zuschauer oder Sportler beeindrucken zu wollen. Die Philosophie dieser Sportart umfasst das eigene Können Gefahren abzuschätzen, seinen Körper kennen zu lernen und Hindernisse, physisch und mental zu überwinden.
16.01.2012
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Training
RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 6
RW-Podcast

Foto: iStockphoto.com / grki

Welche Innovationen erwarten uns in puncto Equipment? Urs Weber berichtet. Wir reden übers... ...mehr

Tracken Sie Ihre Läufe?
Aktuelle Laufuhren

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir jeden Monat unsere Leser. Diesmal geht es das Aufz... ...mehr

Was ist eigentlich die Herzfrequenzvariabilität?
Herzfrequenzvariabilität

Foto: iStockphoto

Wussten Sie schon, dass kein Herz völlig regelmäßig schlägt und dass die Unregelmäßigkeite... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft