Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Trainingsbeispiel Paul Tergat

Eine typische Tergat-Trainingswoche in der Marathon-Vorbereitung vor seinem Weltrekord.

Montag
morgens: 1:10 DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Dienstag
morgens: 1:15 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Mittwoch
morgens: 35 km Long run
mittags: Erholung

Donnerstag
morgens: 1:10 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Freitag
morgens: 1:15 DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Samstag
morgens: 30 min + 4 x 2000 m (5:42-5:45), je 2 min Erh. + 2 x 1000 m (2:45), 1:30 Erh.
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Sonntag
morgens: 1:10 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Bemerkung: Die Dauerläufe am Morgen sind immer zwischen mittel und schnell, die Dauerläufe am Nachmittag zwischen langsam und mittel. Der lange Lauf ist in einem sehr zügigen Tempo in hügeligem Gelände. (Vor dem Weltrekordlauf in Berlin lief Tergat einmal sogar 45 km in 2:29 h.)

Zurück zum Artikel
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jürg Wirz 01.06.2005
WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Paul Tergat

Seite 1: Paul Tergat
Seite 2: Erfolge von Paul Tergat
Seite 3: Trainings von Paul Tergat

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
So erstellen Sie Ihr Leistungsprofil
Leistungsprofil

Foto: iStockphoto

Liegt Ihnen eher die Ausdauer oder eher die Schnelligkeit? Ein Leistungsprofil hilft Ihnen... ...mehr

Laufen Sie auch bei schlechtem Wetter?
Laufen bei Regen

Foto: iStockphoto

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir jeden Monat unsere Leser. Diesmal möchten wir wiss... ...mehr

Vierwöchiges Regenerationsprogramm für den Herbst
Herbst-Regeneration

Foto: iStockphoto

Der Sommer-Wettkampf ist gelaufen. Was nun? Regeneration und bewusst ruhiges Training soll... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Paul Tergat
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft