Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Trainingsbeispiel Paul Tergat

Eine typische Tergat-Trainingswoche in der Marathon-Vorbereitung vor seinem Weltrekord.

Montag
morgens: 1:10 DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Dienstag
morgens: 1:15 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Mittwoch
morgens: 35 km Long run
mittags: Erholung

Donnerstag
morgens: 1:10 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Freitag
morgens: 1:15 DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Samstag
morgens: 30 min + 4 x 2000 m (5:42-5:45), je 2 min Erh. + 2 x 1000 m (2:45), 1:30 Erh.
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Sonntag
morgens: 1:10 h DL mittel-schnell
mittags: 1 h DL langsam-mittel

Bemerkung: Die Dauerläufe am Morgen sind immer zwischen mittel und schnell, die Dauerläufe am Nachmittag zwischen langsam und mittel. Der lange Lauf ist in einem sehr zügigen Tempo in hügeligem Gelände. (Vor dem Weltrekordlauf in Berlin lief Tergat einmal sogar 45 km in 2:29 h.)

Zurück zum Artikel
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jürg Wirz 01.06.2005
WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Paul Tergat

Seite 1: Paul Tergat
Seite 2: Erfolge von Paul Tergat
Seite 3: Trainings von Paul Tergat

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Kann man auf Ruhetage verzichten?
Ruhetage

Foto: iStockphoto

Streak-Runner laufen täglich – über Jahre hinweg, und eigentlich gilt ja auch: Wer mehr tr... ...mehr

Kann man den langen Lauf aufteilen?
Langen Lauf teilen?

Foto: iStockphoto

Haben zwei kürzere Läufe den gleichen Effekt wie ein langer? Trainingsexperte Martin Grüni... ...mehr

Einbruch im Wettkampf trotz stabilem Puls?
Leistungseinbruch

Foto: iStockphoto

Gar nicht so außergewöhnlich: Sie brechen in der ersten Wettkampfhälfte ein und verlieren ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Paul Tergat
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG