Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Arnes Lauf-Lexikon T wie Talent

Ein Talent zum Laufen - gibt es so etwas? Unser Experte Arne erklärt, was es damit auf sich hat.

+
Foto: Frankfurt Marathon

Ein Talent allein zu besitzen ist nicht alles: Um hartes Training kommt man nicht herum.

THEMEN

Arne Gabius

Arne meint: Lässt man alle Schüler eines Jahrgangs 1000 Meter laufen, wird sich nach spätestens 600 Metern folgendes Bild zeigen: Ein oder zwei Schüler laufen vornweg, gefolgt von einer kleineren Gruppe an Schülern. Danach folgt mit Abstand die größte Gruppe. Einige versuchen an der großen Gruppe dranzubleiben, während die Letzten ins Gehen gewechselt sind. Ein oder zwei Schüler haben sich bereits „abgesetzt“ und sich hinter der Hochsprungmatte versteckt. Die Verteilung des Lauftalents lässt sich gut in der Gaußschen Verteilungskurve darstellen. Wir haben viele Schüler mit durchschnittlichen Ergebnissen und die Laufraketen halten sich mit den Gehenden die Waage… Natürlich spielen neben dem Talent noch weitere Faktoren eine Rolle für den Erfolg, doch bereits der simple 1000-Meter-Test zeigt, ob Talent da ist oder nicht. Es ist
auch nicht entscheidend, den Ausscheidungswettkampf zu gewinnen. Der irische Coach Brother Colm O’Connell von der St. Patrick’s High School in Iten, Kenia, erzählte mir, wie er Wilson Kipketer entdeckte. Bei regionalen Schulmeisterschaften im Crosslauf sah er Wilson zum ersten Mal laufen. Er lief leicht und locker über den Grasboden, ja, er flog nahezu dem Ziel entgegen. Wilson war zwar nicht der Beste seines Jahrgangs, doch Brother Colm erkannte das
große Potenzial, das in dem kleinen Jungen schlummerte. Jahre später lief Wilson Weltrekord über 800 Meter. Talent ist essenziell, wenn es an die Weltspitze gehen soll, doch jedes Talent braucht auch die richtige Unterstützung!

Seine Frau Anne sagt: Ich bin für den Bürolauftreff unserer Kanzlei verantwortlich. Regelmäßig stoßen Kollegen dazu, die zuvor jahrelang keinen Sport mehr gemacht haben. Schon nach wenigen Metern zeigt sich, ob Talent vorhanden ist oder nicht. Aber großes Talent geht leider nicht immer mit Motivation einher.
22.07.2018
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Sightrunning und Sightjogging
Running Cologne Sightrunning

Foto: Running Cologne

In immer mehr Städten können Besucher eine touristisch geführte Sightseeing-Tour laufend e... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Wann Laufen Sie bei Hitze?
Laufen bei Hitze

Foto: iStockphoto

Deutschland erlebt gerade eine Hitzewelle. Darum wollen wir von Ihnen wissen: Zu welcher T... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>T wie Talent
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG