Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Wiedereinstieg Zwei Comeback-Einheiten

Hier finden Sie Beispiele, wie Sie Ihren Wiedereinstieg ins Läuferleben gestalten können.

Der Start zurück ins Läuferleben +

Am Anfang ist es wichtig, wieder ein Gefühl fürs Laufen zu bekommen.

Die allererste Laufeinheit

5 Minuten reichen vollkommen aus, um wieder ein Gefühl fürs Laufen zu bekommen: Traben Sie im gemütlichsten Tempo 2:30 Minuten in eine Richtung, gehen Sie dann
1 Minute und laufen Sie anschließend 2:30 Minuten zurück, bevor Sie die Laufeinheit mit 1 Minute Gehen abschließen. Ideal als allererste Laufeinheit nach einer Pause.

So geht's weiter

Wechseln Sie über 10 bis 15 Minuten zwischen 30 Sekunden Laufen und 30 Se­kunden Gehen. Die kurzen Laufpassagen sind leicht machbar, und die Gehpause beugt einer Überlastung beziehungsweise Übermüdung vor.
Verlängern Sie jeden zweiten Tag die Trainingseinheit um 5 bis 10 Minuten Dauer. Sobald Sie bei 30 Minuten angelangt sind, beginnen Sie die Gehpausen zu ver­kürzen und die Laufpassagen zu verlängern.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

22.01.2011
WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Leichtes Comeback

Seite 1: Leichtes Comeback
Seite 2: Das müssen Sie beachten
Seite 3: Zwei Comeback-Einheiten

Kostenloser Newsletter
Mehr zu Training
Schneller und effizienter auf 42,195 km
Marathon Training mit Under Armour

Foto: Under Armour

Den Marathon noch schneller laufen? Klar, ohne Training geht das nicht. Damit das noch meh... ...mehr

Mach mal Pause!
Regeneration unterstützen mit Wobenzym® sport

Foto: -

Wer schneller laufen will, sollte Regenerationsphasen einplanen. Mit Nahrungsergänzungsmit... ...mehr

RUNNER'S WORLD Laufkulturreise Usbekistan
Laufkulturreise Usbekistan

Foto: Shutterstock

Die Teilnehmer werden sich berühmte Sehenswürdigkeiten Usbekistans wie die Ark Festung und... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Zwei Comeback-Einheiten
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft