Top Themen: Triathlon-Kalender | Triathlon-Schuhe | Schwimmtraining | Ironman-Training | Kurzdistanz-Training | Volkstriathlon-Training

Ironman Lanzarote 2017 Bart Aernouts triumphiert auf der Insel

Beim Ironman auf Lanzarote setzten sich 2017 der Belgier Bart Aernouts und die Britin Lucy Charles gegen die Konkurrenz durch.

Ironman Lanzarote 2017 +

Der Belgier Bart Aernouts gewann beim Ironman Lanzarote 2017.

THEMEN

Triathlon

Der Belgier Bart Aernouts gewann am 20. Mai 2017 den Ironman Lanzarote. In der Nachmittagshitze von Puerto del Carmen setzte er sich in 8:34:13 Stunden durch – damit blieb er rund dreieinhalb Minuten über dem Streckenrekord von Timo Bracht von 2011.

Für RUNNER’S WORLD war der Fotograf Marc Sjoeberg vor Ort beim Ironman Lanzarote 2017. Die Bilder finden Sie in einer Galerie ober- und unterhalb des Artikels.

Alessandro Degasperi aus Italien, 2015 Sieger beim Ironman Lanzarote, lief als Zweiter durchs Ziel (8:43:23 h), nachdem er den Vorjahressieger Jesse Thomas (3./8:49:02 h) aus den USA im Marathon einholte.

Ironman Lanzarote 2017: Aernouts rennt Marathon in 2:48:29 h

Nach dem Schwimmen hatte Aernouts zunächst einige Minuten zurück gelegen, konnte sich aber während der Rad-Disziplin an die Spitze kämpfen und ging dann gemeinsam mit seinem Teamkollegen Romain Guillaume auf die Laufstrecke. Schnell setzte sich Aernouts nach vorne ab und lief im Marathon der Konkurrenz davon. 2:48:29 Stunden benötige er für die rund 42 Kilometer bei kanarisch-warmen Temperaturen. Damit erreichte er seinen nunmehr zweiten Sieg im Ironman nach dem ersten Platz von Nizza 2014.

Lucy Charles ist die schnellste Frau beim Ironman Lanzarote 2017

Bei den Frauen gelang Lucy Charles (9:35:40 Stunden) ein überlegener Start-Ziel-Sieg. Zusammen mit ihren Landsfrauen Corinne Abraham (9:44:29 Stunden) und Lucy Gossage (9:50:22 Stunden) konnten die Britinnen sogar einen Dreifach-Erfolg feiern.

Charles kam nach 47 Minuten mit den besten Männern aus dem Wasser und hatte ab diesem Punkt deutlichen Vorsprung vor ihren Konkurrentinnen. Die frühere Ironman Frankfurt-Siegerin Corinne Abraham lief einen sehr schnellen Marathon (3:03:53 Stunden) und war somit auf der Laufstrecke deutlich stärker als Gossage (3:13:05 h) und Charles (3:18:35 h). Das reichte noch, um sich auf den zweiten Platz zu verbessern – aber nicht mehr, um die Erstplatzierte Charles noch einzuholen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.05.2017
Lesen Sie auch: 1.963 Finisher beim Kult-Triathlon
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Triathlon
1.963 Finisher beim Kult-Triathlon
Allgäu-Triathlon Immenstadt 2018

Foto: Ingo Kutsche

Schon seine 36. Auflage feierte am Sonntag, den 19. August der kultige Allgäu-Triathlon in... ...mehr

Favoriten- und Überraschungssieg am Schilthorn
Inferno Triathlon Mürren 2018 Sieger Samuel Hürzeler

Foto: Swiss-Image

155,1 Kilometer Schwimmen, Radfahren und Laufen waren beim 21. Inferno Triathlon zu bewält... ...mehr

Sommerlich schöne Triathlon-Stimmung
Bestzeit-Garantie auf der Radstrecke.

Foto: Ingo Kutsche

Begeisterte Triathleten in großer Zahl feierten am 12. August in Karlsdorf-Neuthard die ac... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Bart Aernouts triumphiert auf der Insel
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG