Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Triathlon Hamburg

The World's Biggest Triathlon findet jedes Jahr im Juli im Herzen Hamburgs statt! Schwimmen, Radfahren und Laufen - das kann Jeder. Der Triathlon in Hamburg gehört zur Weltmeisterschaftsserie ITU World Triathlon Series.

Überblick

Triathlon Hamburg +
  • Nächster Termin 14.07.2018
  • Teilnehmer Vorjahr 10500 (2017)
Elite-Athlet beim Schwimmen in der Alster. Foto: Getty Images for IRONMAN
Am 14. und 15. Juli 2018 ist es in Hamburg wieder soweit: Der weltgrößte Triathlon mit rund 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern feiert seine 17. Auflage. Beim World Triathlon im Herzen der Hansestadt werden die Triathleten von 300.000 begeisterten Zuschauern an der Strecke angefeuert. Nach dem Zieleinlauf der Jedermänner auf dem Rathausmarkt, geht auf gleicher Strecke die Weltelite des Triathlonsports an den Start, um beim ITU World Triathlon Hamburg wichtige Punkte im Kampf um den Weltmeisterschaftstitel zu sammeln. Der ITU World Triathlon Hamburg bietet dem Hamburger Publikum und den TV-Zuschauern spannende, hochkarätige Eliterennen.

Für jeden ist die passende Herausforderung dabei. Man kann über die Sprintdistanz (0,5km/20km/5km), die Olympische Distanz (1,5km/40km/10km) oder auch als Staffel zusammen mit Freunden an den Start gehen. Und das alles mitten im Herzen Hamburgs entlang Alster, Elbchaussee und Rathausmarkt. Spektakulär, einzigartig, atemberaubend - das ist der ITU World Triathlon Hamburg!

Mit der bemerkenswerten Lage und dem mit Highlights gespickten Kurs entlang der Sehenswürdigkeiten Binnenalster, Jungfernstieg, Reeperbahn und Rathausmarkt ist das Event ein „Must-Do“ im Kalender eines jeden Triathleten. Darüber hinaus gewährt der World Triathlon in Hamburg hervorragende Bedingungen für Erstteilnehmer. Mit einem Athletenfeld, das aus mehr als 40% Erstteilnehmern besteht, ist The World’s Biggest Tri das ideale Event, um neu in den Sport zu finden.

Die ITU Mixed Relay World Championship, der spektakuläre Staffelwettbewerb, wird 2018 zum sechsten Mal im Rahmen des ITU World Triathlon Hamburg ausgetragen. Der Wettkampf mit gemischten Teams ist bei Zuschauern wie Triathleten gleichermaßen populär.
Nächster Termin: steht noch nicht fest
Ort: 20095 Hamburg (Hamburg)
Land: Deutschland
Gesamtteilnehmer: 10500 (2017)
Veranstalter: hamburg.triathlon.org
wtshamburg@ironman.com

News

ITU World Triathlon Hamburg 2017 Triathlon-Fieber in Hamburg trotz Regen

Nach den Sprint-Rennen am Samstag standen am Sonntag, den 16. Juli die Olympische Distanz für 5.000 Jedermänner und die Weltmeisterschaft der Mixed-Team-Relay auf dem Plan. ...mehr

Foto: Thomas Sobczak - 16.07.2017
ITU World Triathlon Hamburg 2017 5.000 Triathleten über die Sprintdistanz

"The World's Biggest Tri" im Herzen Hamburgs wurde am Samstag, den 15. Juli mit den Wettbewerben über die Sprintdistanz gestartet. ...mehr

Foto: Thomas Sobczak - 15.07.2017
ITU World Triathlon Hamburg 2016 Bronze-WM-Medaille für Deutschland

Das Hamburger Triathlon-Wochenende nahm mit dem dritten Platz der deutschen Mixed-Staffel und der bronzenen WM-Medaille ein perfektes Ende. ...mehr

Foto: Thomas Sobczak - 17.07.2016
ITU World Triathlon Hamburg 2016 Mola und Zaferes siegen in der Hansestadt

Knapp 5.000 Age-Group-Triathleten, über 100 Profis und 140.000 Zuschauer sorgten am ersten Tag des langen Triathlon-Wochenendes für Festtags-Stimmung in der Hamburger Innenstadt. ...mehr

Foto: Thomas Sobczak - 16.07.2016
Ausprobiert Wie fühlt es sich an, einen Triathlon zu absolvieren?

Für unserer Serie "Ausprobiert" startete unser Redakteur über die Olympische Distanz. Sein Fazit: Diese Distanz ist für jeden machbar - Läufer sind sogar im Vorteil. ...mehr

Foto: Marcus Vogel - 02.10.2015
ITU World Triathlon Hamburg 2015 Großes Triathlon-Fest in der Hansestadt

Über 10.000 Jedermann-Athleten schwammen, radelten und liefen beim ITU World Triathlon Hamburg zwei Tage lang um die Wette. Highlight war die Mixed Team Staffel WM am Sonntag. ...mehr

Foto: Veranstalter - 20.07.2015
Hamburg Triathlon Deutsches Team wird Weltmeister

8.224 Triathleten gingen in Hamburg an den Start und wurden von etwa 300.000 Zuschauern begeistert angefeuert. Das deutsche Team wurde Mixed Team Triathlon Weltmeister 2013. ...mehr

Foto: Urs Weber - 22.07.2013

Mehr anzeigen

Strecke

World Triathlon Hamburg 2017 Rad +
Foto: Getty Images for IRONMAN

Die Triathlon-Elite auf der Radstrecke vor dem Alsterhaus.

Die Schwimmstrecke beim ITU World Triathlon in Hamburg: Der Start erfolgt als Wasserstart. Es ist eine Runde zu schwimmen. Die erste Wende erfolgt nach 650m Metern (220m für die Sprintdistanz). Ein Tunnel von ca. 40m Länge mit schlechten Lichtverhältnissen ist zu durchschwimmen. Der Ausstieg erfolgt über breite Stufen. Die Transferstrecke bis zum Eingang der Wechselzone ist ca. 200m lang und mit Teppich ausgelegt. Die Wechselzone selber hat eine Länge von 500 Metern.

Die Radstrecke beim ITU World Triathlon in Hamburg: Auf dem überwiegend flachen Rollerkurs sorgen eine 180°-Wende am Altonaer Rathaus (OD) bzw. eine 180°-Wende am Fischmarkt für technische Herausforderungen. Die Teilnehmer der Olympischen Distanz absolvieren drei Runden; die Teilnehmer der Sprintdistanz zwei Runden. Die Maximalsteigung auf dem Kurs beträgt 5% auf 2 x 200m pro Runde. Beide Kurse führen die Teilnehmer entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten wie Speicherstadt, Landungsbrücken und Fischmarkt. Neu ist der Abschnitt über die Lombardsbrücke, welcher einen wunderschönen Blick über die Alster ermöglicht.


ITU World Triathlon Hamburg 2017 +
Foto: Thomas Sobczak

Laufen auf vollkommen flacher und schneller Strecke.

Die Laufstrecke beim ITU World Triathlon in Hamburg: Die Laufstrecke führt in Richtung Norden zur Außenalster. Sie ist vollkommen flach und führt auf weiten Teilen über Rad- und Fußwege. Zwei Abschnitte à jeweils ca. 500m führen über befestigte Sandwege, ansonsten ist die Laufstrecke durchgängig asphaltiert. Nur eingeschränkte Überholmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 14.07.2018
Distanz: 0,5 km / 20 km / 5 km
0,5 km Schwimmen
20 km Rad
5 km Laufen
Startzeit: ab 7.00 Uhr
Startgebühr: ab 89,50 Euro
Distanz: 0,5 km / 20 km / 5 km
0,5 km Schwimmen
20 km Rad
5 km Laufen
Startzeit:
Startgebühr: ab 152,50 (pro Staffel) Euro
Distanz: 1,5 km / 40 km / 10 km
1,5 km Schwimmen
40 km Rad
10 km Laufen
Startzeit: ab 7.00 Uhr (15.07.2018)
Startgebühr: ab 99,50 Euro

Vergangene Veranstaltungen

Termin 16.07.2017
Gesamtteilnehmer: 10500
Distanz 1,5 km / 40 km / 10 km
Anzahl Finisher: 3129
Sieger: Jan Sibbersen (1:58:05)
Siegerin: Carmen Schröder (2:19:47)
Distanz 0,5 km / 22 km / 5 km
Anzahl Finisher: 4132
Sieger: Saxon Morgan (1:00:44)
Siegerin: Annika Krull (1:05:18)
Distanz 0,5 km / 22 km / 5 km Sprintstaffel
Anzahl Finisher: 690
Distanz 1,5 km / 40 km / 10 km Olympische Staffel
Anzahl Finisher: 1302
Termin 17.07.2016
Termin 19.07.2015
Distanz 1,5 km / 40 km / 10 km
Distanz 0,5 km / 22 km / 5 km
Termin 13.07.2014
Termin 21.07.2013

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Triathlon Hamburg
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG