Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufen im Herbst | Erkältet? | Laufhelden | A - Z
RUNNER'S-WORLD-Camps

Umgebung und Hotels

Umgebung und Hotels

Auf Ihrer Reise von Peking nach Shanghai erleben Sie moderne Metropolen und bezaubernde Natur - ein Runner's High zwischen Yangshuos Kegelbergen und den Wolkenkratzern von Shanghai

Stadtbezirk Pudong in der chinesischen Metropole Shanghai +
Foto: Shutterstock

Stadtbezirk Pudong in der chinesischen Metropole Shanghai

Während Ihrer Reise werden Sie ausschließlich in speziell ausgewählten 4-Sterne-Hotels untergebracht sein: Bei Ihrer Ankunft in Chinas Hauptstadt Peking verbringen Sie die ersten drei Nächte im Jianguo Hotel Qianmen****. Am nächsten Stopp Ihrer Route, in Xi'an, bleiben Sie zwei Nächte im Titan Central Park Hotel****. In Longsheng nächtigen Sie nach einem gemeinsamen Abendessen mit den anderen Teilnehmern in einem idyllischen Gasthaus. Im südchinesischen Yangshou geht es für die darauffolgenden zwei Nächte in das Yangshuo River Lodge bzw. Snow Lion Riverside Resort. Auf der letzten Etappe durch die malerische chinesische Landschaft geht es in die Weltmetropole Shanghai. Dort lassen Sie sich drei Nächte im Jianguo Hotel Shanghai**** verwöhnen.



Die einzelnen Städte Ihres China-Abenteuers im Überblick:


Peking
Die Verbotene Stadt (der Kaiserpalast) mit den gelb glasierten Dächern im Herzen Pekings wird Sie faszinieren und die Große Mauer beindrucken. Mit uns erleben Sie die Große Mauer zum Sonnenuntergang, wenn die meisten anderen Besucher sich schon auf dem Weg zurück nach Peking befinden. Chinas Hauptstadt mit ihrer mehr als 3.000-jährigen Geschichte hat viele kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten zu bieten: Legendäre Bauwerke wie natürlich das UNESCO-Weltkulturerbe der Großen Mauer. Erleben Sie die Kontraste zu den spektakulären Glaspalästen und Wolkenkratzern, das Nebeneinander von Nachbarschaftsmärkten und riesigen glitzernden Einkaufszentren mit Designerwaren, von traditionellen Garküchen zu Luxusrestaurants und System-Gastronomie.

Xi'an
Von Peking fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xi'an. In Xi'an erleben Sie mit eigenen Augen die über 2000-Jahre-alten Krieger der Terrakotta-Armee. Xi'ans Innenstadt beeindruckt mit der mächtigen Stadtmauer. Bei einem Lauf auf der Mauer werden Sie beeindruckt sein von diesem kaiserlichen Bollwerk. Die Kleine Wildganspagode, etwa 43 m hoch und zu Zeiten der Tang-Dynastie (618 - 907) errichtet, verkörpert die buddhistische Kultur. Der Besuch der Grabanlage des ersten Kaisers von China mit der berühmten Terrakotta-Armee ist ein Highlight. Mühevoll restauriert blicken die Soldaten des Qin Shihuangs heute ihren Betrachtern entgegen und wachen als stumme Zeugen vergangener Zeiten über ihren Kaiser.

Guilin
"Ein Fluss wie ein Band aus grüner Seide, gesäumt von Hügeln wie Haarnadeln aus blauer Jade". Jeder in China hat sie in der Hand, die Traumlandschaft der Karstkegelberge um Guilin – denn ein Bild dieser ziert den 20-Yuan Schein. Bei einer entspannten Bambusfloßfahrt auf einem Seitenarm des Li-Fluss genießen Sie traumhafte Landschaften und Eindrücke. Bei einem kurzen Lauf entlang des Yulong Flusses können Sie zudem die noch unberührten Landschaften und kleinen Dörfer mit einmaligen Panorama- Aussichten auf die Karstkegellandschaft betrachten.

Shanghai
Zum Abschluss der Reise wartet die moderne Mega-Metropole Shanghai auf Sie. Hier erleben Sie den Spagat der modernen Chinesen mit morgendlichen Taiji-Übungen im Park und dem allzeit bereiten Smartphone neuester Generation. Die Altstadt mit dem 400-Jahre alten Yu-Garten erwartet Sie, aber auch der Shanghai Tower (632 m) und das Stadtplanungsmuseum, wo Sie ein großes Modell der Stadt über die Zukunftspläne für Shanghai informiert.
In der Stadt der Zukunft erleben Sie Kolonialbauten neben hochmodernen Einkaufszentren und den ganz besonderen Charme einer Gesellschaft zwischen zukunftsorientierter westlicher Kultur und chinesischen Traditionen. In der Weltmetropole wird das moderne China greifbar – geprägt vom Leben in der Altstadt, dem traditionellen Yu-Garten und der Hi-Tech-Moderne des neuen Stadtviertels Pudong.

Die Wetterbedingungen sind zum Reisezeitpunkt relativ stabil, beständig warm (zwischen 18°C und 25°C) und schaffen somit gute Grundvoraussetzungen für ein gelungenes Lauferlebnis vor Ort.

Foto: Pablo Bernardo Caveda
Sie sind hier: >> >>Umgebung und Hotels
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft