iStockphoto

Normales Abrollverhalten

Pronation

Als Pronation bezeichnet man das normale Abrollverhalten beim Aufsetzen des Fußes.

Pronation ist das normale Abrollverhalten des Fußes mit leichtem Einknicken nach innen bzw. Drehung des Fußes um seine Längsachse, bei der der äußere Fußrand gehoben und der innere gesenkt wird, ohne dass die Ferse sich bewegt.

Die Pronation des Fußes ist eine natürliche Dämpfungsbewegung des Fußes. Knickt der Fuß besonders stark ein, spricht man von einer Überpronation, im gegenteiligen Fall von einer Supination.

Gesundheit Verletzungen & Vorbeugung Maria-Luise Kluge läuft lächelnd durch den Wald. Maria-Luise Kluge So schnell ist sonst keine Deutsche in ihrem Alter

Maria-Luise Kluge läuft zehn Kilometer unter einer Stunde – mit 74 Jahren!