Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Sie + Er Lauf Pärchenklassiker in Wien

Ob Ehepaare, Geschwisterpaare oder einfach nur befreundete Paare, alles war erlaubt beim Sie + Er Lauf in Wien - solange ein Mann mit einer Frau ein Team bildete.

Sie + Er Lauf Wien 2012 +
Foto: Diener © Österreichischer Frauenlauf GmbH

Ein starkes Team. Zusammen müssen acht Kilometer gelaufen werden.

THEMEN

Staffellauf

Mit 1.626 gemeldeten Paaren war schon fünfeinhalb Wochen vorher das Teilnehmerkontingent erreicht. Während am 11. November in anderen Städten der Karneval eingeläutet wurde, fiel in Wien zur närrischen Zeit um 11:11 Uhr für Paare aller Art auf der Prater Hauptallee der Startschuss. Der Wiener Sie + Er Lauf bietet einen Saisonausklang für Anfänger, Hobby- und leistungsorientierte Läufer.

Die Spielregeln sind einfach: Ein Mann und eine Frau bilden ein Team. Es darf nicht zusammen gelaufen werden, sondern hintereinander wie bei einem Staffellauf. Jeder läuft 4 Kilometer und übergibt mittels Handschlag an den Partner. Gewertet wird nach "Beziehungsgrad". Ehepaare können ja schließlich nicht mit sogenannten POT-Paaren (Paare ohne Trauschein) verglichen werden. Weitere Kategorien bilden Eltern-Kind-, Geschwister-, Freunde-, Kollegen- und Schülerpaare. Der Lauf bietet so allen eine nette Atmosphäre ohne Zeitlimit. Gestartet wurde auf der Prater Hauptallee in Höhe des Stadionbadparkplatzes, von dort aus ging es einen Kilometer in Richtung Lusthaus. Dort angekommen wurde gewendet und wieder retour gelaufen, allerdings in Richtung Praterstern. Dort war ein weiterer Turning-Point und es ging wieder zurück zum Ziel.
Sie + Er Lauf Wien 2012 +
Foto: Diener © Österreichischer Frauenlauf GmbH

Nach 18 Jahren haben Anita Baierl und Andreas Vojta den Streckenrekord von Ellen Buchleitner und Johannes Schmid (25:12 min) endlich gebrochen.

Der Lauf 2012 stand schon vor dem Start mit dem Teilnehmerrekord unter einem guten Stern und am Renntag sollte ein weiterer Rekord fallen. Anita Baierl und Andreas Vojta haben den 18 Jahre alten Streckenrekord gebrochen. Mit einer gemeinsamen Zeit von 25:01 Minuten siegten sie über die Distanz von zweimal 4 Kilometern. Zufrieden mit der erbrachten Leistung, können die beiden amtierenden österreichischen Staatsmeister über mehrere Laufdisziplinen nun einen weiteren Sieg verzeichnen.

Dieser Lauf bietet so wirklich einiges. Verheiratete Paare können auf den acht Kilometern ihre Ehe auf die Probe stellen, Geschwister mal endlich etwas ohne zu streiten fertig bringen und Singles können einen Partner finden. Das ist nämlich ein ganz besonderer Service des Veranstalters im Voraus. Auf der Internetseite wurde schon Monate vorher eine Partnerbörse eingerichtet. Für die Paare, die sich auch nach dem Lauf noch prächtig verstanden, ging es zur After-Run-Party mit Live-Musik und exklusiver Gastronomie.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Leonie Fabisch 13.11.2012

Hier finden Sie weitere Informationen zum Sie + Er Lauf Wien 2018.

Lesen Sie auch: Laufen für krebskranke Kinder in Palästina
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Streckenrekorde für Tsedat und Shone
Guteni Shone Siegerin Sevilla-Marathon 2019

Foto: www.photorun.net

Bei den Marathons in Sevilla und Hongkong fielen am Sonntag, den 17. Februar jeweils beide... ...mehr

Amanal Petros debütiert in 63:30 Minuten
Amanal Petros läuft EM-Norm über 10.000 Meter

Foto: Tomas Ortiz Fernandez

Nur zwei Kenianern musste sich der 23-jährige Amanal Petros bei seinem Halbmarathon-Debüt ... ...mehr

Teilnehmer-Rekord bei Top-Wetter
Lozärner Cross Luzern 2019

Foto: Veranstalter

360 Finisher sorgten bei der vierten Ausgabe des Crosslaufs in Luzern für einen neuen Reko... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Pärchenklassiker in Wien
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft