Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Abspreizende Bewegung Abduktoren

Als Abduktoren bezeichnet man Muskeln bzw. Muskelgruppen, die eine Bewegung vom Körper weg verursachen, also eine abspreizende (abduzierende) Bewegung.

Als Abduktor (lat. Abspreizer) bezeichnet man einen Muskel, der für eine abduzierende, also von der Meridianachse des Körpers wegführende, Bewegung sorgt. Er ist z. B. für das Heben des Armes nach außen oder für das Spreizen der Finger verantwortlich. Die gegensinnige Bewegung wird von einem Adduktor hervorgerufen. Die Abduktoren gehören zu den Skelettmuskeln.
07.08.2015
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Warum fittere Läufer mehr schwitzen
Frau Schwitzen Schweiß Erschöpfung

Foto: iStockphoto

Je trainierter Läufer sind, desto schneller beginnen sie zu schwitzen. Darüber hinaus habe... ...mehr

Beeinflusst Vitamin D den Blutdruck während des Trainings?
Blutdruckmessgerät

Foto: totalpics / iStockphotos

Wissenschaftsjournalist Alex Hutchinson kommentiert ein überraschendes Forschungsergebnis,... ...mehr

Wie sehr verlangsamt ein halbes Kilo Mehrgewicht das Lauftempo?

Eine Studie verwendete Flaschenzüge, um Läufer "leichter zu machen". Bei einem Tempo von 3... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG