iStockphoto

Hilfe bei Verspannungen Heiße Rolle

Verspannt? Wir zeigen Ihnen den Weg zur schnellen und effektiven Behandlung von Verspannungen und Laufverletzungen.

Als Läufer schlägt man sich immer mal wieder mit Muskelschmerzen, Muskelkater oder Muskelzerrungen herum. Auch vor Nackenverspannungen durch langes Sitzen im Büro sind Läufer trotz des Sports nicht immer gefeit. Für solche Fälle zeigen Ihnen hier eine schnelle, einfache, aber sehr effektive Behandlungsmethode: Die Heiße Rolle.

Was bewirkt die Heiße Rolle?

Die Heiße Rolle bietet Ihnen die Möglichkeit einer gezielten Wärmeanwendung. Da es sich um feuchte Wärme handelt, ist die Behandlung effektiver als ein Kirschkernkissen oder ein Heizkissen. In der Medizin wird die Heiße Rolle bevorzugt als Vorbereitung für Massagen genutzt, oder um lediglich eine gezielte Durchblutungsverbesserung hervorzurufen. Ein zuverlässiger Helfer in der Not ist die Heiße Rolle außerdem bei Verspannungen, Zerrungen, Überdehnungen und blauen Flecken (Hämatomen).

Die Heiße Rolle wird häufig auch in der Atemtherapie angewandt, um eine Atemvertiefung herbeizuführen und die Lungenbelüftung zu verbessern. So kann die Heiße Rolle auch bei Bronchitis hilfreich sein, damit Sekret besser abgehustet werden kann, oder bei Asthma Bronchiale sowie bei Erkältungsbeschwerden.

So bereiten Sie die Heiße Rolle vor

Nehmen Sie ein normal großes Händehandtuch zur Hand. Falten Sie dieses längs in der Mitte (Achtung: Nicht quer falten!). Rollen Sie das Handtuch so stramm wie möglich auf, sodass auf der gefalteten Seite ein kleiner Trichter entsteht, in den Sie nachfolgend das heiße Wasser einfüllen können, ohne dass etwas danebengeht. Bringen Sie etwa 300 ml Wasser in einem Wasserkocher oder im Topf zum Kochen. Geben Sie das kochende Wasser langsam in den Trichter, den Sie mit dem Handtuch gerollt haben, bis die Rolle etwa bis zur Hälfte vollgesogen ist.

Wie funktioniert die Heiße Rolle?

Tupfen Sie den Hautbereich, den Sie behandeln möchten, zunächst vorsichtig ab. Wenn Sie sich an die Wärme gewöhnt haben, können Sie zu kreisenden Bewegungen übergehen und die Heiße Rolle wie bei einer Massage nutzen. Wenn die Wärme in der äußeren Schicht der Rolle nachlässt, rollen Sie die Heiße Rolle nach und nach auseinander bis Sie in der Mitte angekommen sind und das Handtuch komplett aufgebraucht ist.

Gesundheit Verletzungen & Vorbeugung Langzeitfolgen vom Laufen Tibiakopffraktur

Dagegen schützt: ausreichend Bewegung und eine Portion Vorsicht.