Streitendes Paar iStockphoto

Tacheles: Laufen als Beziehungskiller?

Tacheles-Umfrage 10/2022 Laufen als Beziehungskiller

In der Rubrik Tacheles befragen wir Leser zu diskutablen Themen. Diesmal: Wie viel Sport verträgt eine Partnerschaft?

Sie sind eine Läuferin, Sie sind ein Läufer? Und ihr Partner, was ist mit dem, läuft der auch? Falls ja, dann haben Sie Glück gehabt! Das ist ja nicht immer der Fall, dass Partner jedes Hobby miteinander teilen. Deshalb fragen wir: Wie viel Sport verträgt eine Beziehung, und wann wird der Sport zum Beziehungskiller? Kann man das in Stunden pro Woche messen und was sind Lösungsvorschläge, wie jeder in einer Partnerschaft auf seine Kosten kommt?

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Mailen Sie außerdem auch gerne Ihre Meinung in fünf bis zehn aussagekräftigen Sätzen an unseren Kollegen Martin (und bitte ein Selfie und den Wohnort dazu): mgruening@runnersworld.de. Die "besten" Statements werden in der nächsten RUNNER'S WORLD-Ausgabe veröffentlicht.

Umfrage

Wieviel Laufen verträgt eine Beziehung?
357 Mal abgestimmt
Alle Zeit der Welt.
Genau so viel, wie der Läufer auch bereit ist, dem Nichtläufer an Zeit für seine Hobbies zuzugestehen.
Mehr als zwei- bis dreimal pro Woche eine Stunde sollte es nicht sein.
Eine gute Beziehung verträgt keine alleinigen Hobbies der Partner.
Zur Startseite
Laufevents News & Fotos Commonwealth Games Birmingham 2022 Commonwealth Games Birmingham 2022 Chebet setzt sich durch

Beatrice Chebet gewann das 5.000-m-Rennen bei den Commonwealth Games.