Citylauf Xanten 2019
Citylauf Xanten 2019
Citylauf Xanten 2019
Citylauf Xanten 2019
Citylauf Xanten 2019 138 Bilder

Citylauf Xanten Verhalen und Fierek in Xanten vorn

1.797 Läufer nahmen den 25. Citylauf Xanten in Angriff. Die meisten Sportler gingen über die 5-Kilometer-Distanz an den Start.

Im 25. Jahr der Veranstaltungsgeschichte des Citylauf Xanten nahmen 1.797 Sportler teil. Lediglich zwei Jahre alt war beim Citylauf Xanten 2019 die jüngste Teilnehmerin, der Älteste hingegen stolze 82. Während der Durchschnitt auf der 5-Kilometer-Distanz bei 39 Jahren lag, waren die 10-Kilometer-Läufer rund 43 Jahre alt. Nicht am ältesten und nicht am jüngsten, aber am schnellsten war Christoph Verhalen vom TuS Xanten. Er blieb als einziger Teilnehmer des 10-Kilometer-Laufs unter 34 Minuten und gewann am Ende verdient in 33:31 Minuten.

Für runnersworld.de war der Fotograf Christian Creon beim Citylauf Xanten 2019 vor Ort. Seine schönsten Impressionen vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- sowie unterhalb dieses Artikels.

Der Citylauf Xanten zählt zu den traditionsreichsten Läufen der Region und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. So wurde auch in diesem Jahr wieder ein Lauf über 300 Meter für die Stars von Morgen angeboten. Zudem konnte der Nachwuchs über 500 und 1.500 Meter starten. Die Erwachsenen nahmen derweil zwei klassische Distanzen in Angriff. Insgesamt liefen so 391 Männer und 314 Frauen beim 5-Kilometer-Lauf mit. Darüber hinaus konnten beim 10-Kilometer-Lauf insgesamt 499 Teilnehmer gezählt werden und somit 65 mehr als noch 2018.

Christoph Verhalen und Carina Fierek feiern Heimsieg

Siegreich war auf der längsten Distanz des Tages wie von einigen Experten erwartet Christoph Verhalen. Der Läufer des TuS Xanten überzeugte und gewann in 33:31 Minuten. Dahinter lief auch Fernando Concha (LG Alpen) in 34:24 Minuten eine herausragende Zeit. Während Verhalen deutlich vor Concha lag, war es zwischen Platz zwei und drei enger. Gunnar Diederichs (LG Alpen) wurde nämlich in 34:27 Minuten Dritter und verpasste den zweiten Platz somit nur um drei Sekunden. Bei den Damen setzte sich Carina Fierek (TuS Xanten) in 37:47 Minuten vor Theresa Stevens (SV 1919 Sonsbeck, 39:20 Minuten) und Nina Koopmann (Ayyo Team Essen, 39:27 Minuten) durch.

Hochklassiges Rennen über fünf Kilometer

Tolle Leistungen waren auch über die 5-Kilometer-Distanz zu sehen. Jan Neuens vom ASV Duisburg gewann in schnellen 16:27 Minuten und verteidigte so seinen Sieg aus dem Vorjahr, Zweiter wurde Alexander Kaffka (LG Alpen, 16:31 Minuten). Nur sechs Sekunden langsamer lief derweil Marcel Gnoß vom SV 1919 Sonsbeck, der somit auf den Bronze-Rang kam. Dahinter blieb auch Karsten Kruck in 16:47 Minuten noch unter 17 Minuten. Bereits auf den Gesamträngen 14 und 16 folgten bereits die ersten beiden Frauen. Rahel Brömmel (SV 1919 Sonsbeck, 18:46 Minuten) gewann knapp vor Anna-Lina Dahlbeck (Augenärzte Xanten, 18:53 Minuten). Den dritten Platz sicherte sich Annika van Hüüt (LG Alpen) in 19:34 Minuten.

Über 1.800 Teilnehmer: Citylauf Xanten 2019

Citylauf Xanten 2019
Citylauf Xanten 2019 Citylauf Xanten 2019 Citylauf Xanten 2019 Citylauf Xanten 2019 138 Bilder
Zur Startseite
Laufevents News & Fotos Neu-Delhi-Halbmarathon 2019 Gemechu gewinnt Neu-Delhi-Halbmarathon

Tsehay Gemechu hat den Neu-Delhi-Halbmarathon mit Streckenrekord gewonnen.