Smartphone beim Laufen iStockphoto

Tacheles-Umfrage 11/2020 Nutzen Sie das Smartphone beim Laufen?

In der Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Diesmal: Laufen Sie mit Smartphone – und nutzen Sie es auch?

Am Oberarm, im Laufrucksack, im Hosenbund, im Lauf-BH oder – neuerdings – an einer Kordel um den Hals: Viele Läufer nehmen beim Laufen ihr Smartphone mit.

Für diese Tacheles-Umfrage wollen wir wissen: Wer nutzt unterwegs das Handy beim Laufen – und wofür? Und: Macht es nicht mehr Sinn, sich beim Laufen mal nur auf den eigenen Körper zu konzentrieren? Bitte nehmen Sie unten an unserer Umfrage teil. Außerdem können Sie Ihre Meinung in ein paar aussagekräftigen Sätzen per Mail an unseren Kollegen Martin senden: leserservice@runnersworld.de.

Umfrage

Wozu nutzen Sie Ihr Smartphone beim Laufen?
400 Mal abgestimmt
Ich habe mein Handy nie dabei.
Ich nehme es zur Sicherheit mit.
Ich tracke damit meinen Lauf.
Ich telefoniere, schreibe Nachrichten, ...
Ich höre Musik.
Ich mache Fotos.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite