Tacheles-Umfrage: Was können Läufer für die Umwelt tun?

Tacheles-Umfrage 09/2021 Was tun Sie für die Umwelt?

In der Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser zu aktuellen Themen. Diesmal: Wie kann man den Laufsport (noch) nachhaltiger gestalten?

Laufen ist an sich schon ein nachhaltiger Sport... denken wir. Aber welche Tipps und Anregungen haben Sie, wie man als Läuferin/Läufer sein Hobby (noch) nachhaltig(er) und umweltschonend(er) gestalten kann? Und worauf sind Sie jetzt schon bereit, in Ihrem Läuferalltag zu verzichten?

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Mailen Sie außerdem auch gerne Ihre Meinung in fünf bis zehn aussagekräftigen Sätzen an unseren Kollegen Martin Grüning: mgruening@runnersworld.de (und bitte ein Selfie und den Wohnort dazu!). Wie immer werden die "besten", schnellsten Statements in der nächsten Print-Ausgabe von Runner's World veröffentlicht.

Umfrage

Würden Sie aus ökologischen Gründen auf eine Reise zu weit entfernten spektakulären Läufen (New York, Paris, London...) verzichten?
66 Mal abgestimmt
Laufreisen sind bei mir gestrichen.
Richtige Lauffernreisen sind tabu, aber europaweit erlaube ich sie mir noch.
Ausgewählte Lauffernreisen erlaube ich mir weiter.
Auf Laufreisen werde ich auf keinen Fall verzichten.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite