Inselsberg-Halbmarathon Fröttstädt

Der Inselsberg–Halbmarathon in Fröttstädt hat sich inzwischen als volkssportlicher Lauf in der Thüringer Laufszene etabliert.

Überblick

Die Wanderherberge Inselsberg lädt am 9. August 2015 anlässlich des Inselsbergfestes zusammen mit dem Lauffeuer Fröttstädt und dem Laufladen Erfurt zum 14. Inselsberg-Halbmarathon ein. Die anspruchsvolle und reizvolle Strecke beginnt auch heuer wieder in Fröttstädt. Über Rad-, Feld- und Wiesenwege geht es über Tabarz zum Gipfelplateau. Auf dem letzten Abschnitt bieten sich bereits hervorragende Weltsichten in die Thüringer Ebene. Zum Gipfelglück gehört dann nicht nur der Zieleinlauf auf der Panoramaetage des neuen Aussichtsturmes. Anlässlich des Bergfestes erhält jeder Zielläufer zusätzlich sein persönliches Gipfelbier in "schwindelerregender Höhe" aus den Händen der Veranstalter. Lange stand er leer - der alte Fernmeldeturm auf Thüringens bekanntestem Berg - dem Inselsberg. Im Frühjahr 2015 öffnete er restauriert und in historischem Ambiente seine Pforten. Mit spektakulärer Weitsicht über das Thüringer Land bildet die Panoramaetage das Ziel des 14. Inselsberg-Halbmarathons 2015.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema 5-km-Läufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
Laufkalender
Nikolauslauf Forchheim
Laufkalender