Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon

Der Härteste im Norden: Beim Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon warten 54,3 km, 1740 Höhenmeter und 3102 Treppenstufen auf die Teilnehmer.

Strecke

Nach einem Asphalt- Auftaktstück (750 m) zum Piesberg werden sechs Runden á 8,8 km auf dem Piesberg- Rundweg auf Single- Trails, Treppen, Waldpassagen und Wanderwegen, markiert durch Pfeile auf dem Boden und Flatterbändern in den Bäumen, in aller Ruhe und ohne Hektik zurück gelegt. Der anspruchsvolle Kurs ist ausgesprochen selektiv und geht vor allem bis zu den Windrädern jedes Mal voll in die Beine, bietet aber gleichzeitig einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt Osnabrück und das Umland.

Nach einem Asphalt- Auftaktstück (750 m) zum Piesberg werden sechs Runden á 8,8 km auf dem Piesberg- Rundweg auf Single- Trails, Treppen, Waldpassagen und Wanderwegen, markiert durch Pfeile auf dem Boden und Flatterbändern in den Bäumen, in aller Ruhe und ohne Hektik zurück gelegt. Der anspruchsvolle Kurs ist ausgesprochen selektiv und geht vor allem bis zu den Windrädern jedes Mal voll in die Beine, bietet aber gleichzeitig einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt Osnabrück und das Umland.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Ultraläufe / Ultramarathons
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Logo Double Ultra Triathlon Germany
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
25. Ratzeburger Adventslauf 2014
Laufkalender