Tour de Hesselberg Ehingen/Gerolfingen

Strecke

Der Start des Berglaufs ist auf der Sportanlage in Ehingen. Von dort geht es zum Ziel am Gipfelkreuz des Hesselbergs auf 689 Metern Höhe. Dabei sind ingesamt 450 Höhenmeter Steigung und 200 Höhenmeter Gefälle zu bewältigen. Am nächsten Tag findet im Rahmen der Tour de Hesselberg ein Bergsprint über 3,8 Kilometer statt. Es gibt eine Kombinationswertung für beide Läufe. Bei Anmeldung zu beiden Etappen reduziert sich das Startgeld gegenüber den Einzelläufen um zwei Euro. Daneben finden bei der Tour de Hesselberg am ganzen Wochenende Rad- und Skater-Rennen statt.

Der Start des Berglaufs ist auf der Sportanlage in Ehingen. Von dort geht es zum Ziel am Gipfelkreuz des Hesselbergs auf 689 Metern Höhe. Dabei sind ingesamt 450 Höhenmeter Steigung und 200 Höhenmeter Gefälle zu bewältigen. Am nächsten Tag findet im Rahmen der Tour de Hesselberg ein Bergsprint über 3,8 Kilometer statt. Es gibt eine Kombinationswertung für beide Läufe. Bei Anmeldung zu beiden Etappen reduziert sich das Startgeld gegenüber den Einzelläufen um zwei Euro. Daneben finden bei der Tour de Hesselberg am ganzen Wochenende Rad- und Skater-Rennen statt.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite