Ultramarathon Jelenia Góra 2013

Ultramarathon Jelenia Góra

Der polnische Ultamarathon führt über die bekannten Gipfel und Pässe entlang des Jelenia Góra Tals.

Überblick

Am 20.09.2014 startet wieder der Ultramarathon über 138 km im Jelenia Góra (Hirschberger Tal), das am Fuße des wunderschönen Nationalparks Riesengebirge (Karkonoski Park Narodowy) liegt, der die Grenze zu Tschechien bildet. Neben Wanderwettbewerben werden zwei Bergläufe angeboten: Für die besonders gut trainierten und anspruchsvollen Ultraläufer bietet sich der Ultramarathon Jelenia Góra über 138 Kilometer, mit ca. 5.100 m Höhendifferenz an. Wer beim Ultramarathon Jelenia Góra 2014 etwas weniger Anstrengung, aber dafür die besondere Erfahrung sucht, startet am Samstagabend beim Night Race über 15 Kilometer. Der Nachtlauf führt auf einem Rundkurs durch bergige Waldgebiete.

Strecke

Ultramarathon Jelenia Góra 2013 Gebirge
Der Ultramarathon bietet herrliche Ausblicke über das Jelenia Góra Tal.

Die Strecke des Ultramarathons führt entlang des Hirschberger Tals (Jelenia Góra Valley), am Fuße des Karkonoski Parks Narodowy, dem Nationalpark Riesengebirge, und verläuft über die höchsten umliegenden Gipfel und Pässe.

Ultramarathon Jelenia Góra 2013 Start
Gut gerüstet, kurz vor dem Start beim Ultramarathon Jelenia Góra.

Die Strecke des Ultramarathons führt entlang des Hirschberger Tals (Jelenia Góra Valley), am Fuße des Karkonoski Parks Narodowy, dem Nationalpark Riesengebirge, und verläuft über die höchsten umliegenden Gipfel und Pässe.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Ultraläufe / Ultramarathons
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Logo Double Ultra Triathlon Germany
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
25. Ratzeburger Adventslauf 2014
Laufkalender