Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Krank im Winter Trotz Erkältung laufen gehen?

Erkältungen fühlen sich meist nicht so schlimm an. Können Sie tatsächlich bedenkenlos weiterlaufen oder gefährden Sie Ihre Gesundheit?

"Ist es eigentlich ratsam, auch dann laufen zu gehen, wenn ich erkältet bin?"

Ibraham Izbegovic, Saarlouis
08022011_Laufen_mit_Erkältung_?_Heft0111 +

Bei Fieber und Gliederschmerzen sollten Sie nicht laufen gehen.


Dr. med. Kai Röcker +
Foto: privat

Dr. med. Kai Röcker

RUNNER´S WORLD-EXPERTE Dr. med. Kai Röcker antwortet:

Die Gefahren der Ausbreitung einer kleinen Infektion durch körperliche Anstrengung sind wohlbekannt. Einerseits kann durch körperliche Belastungen die Immunabwehr geschwächt werden, andererseits werden durch Kreislaufaktivität die Krank­heits­erreger im Körper verstreut. Um jedes Risiko zu vermeiden, müsste man als gewissenhafter Arzt eigent­lich von ­jeder körperlichen Belastung bei den kleinsten Zeichen einer Infektion ab­raten.

Aber die statistische Wahrscheinlichkeit, dass sich aus einem einfachen Schnupfen ­oder Klimaanlagen-Halsweh eine Verderben bringende Herzmuskelentzündung entwickelt, ist recht gering, wenn auch nicht gleich null. Die Wahrscheinlichkeit steigt aber we­sentlich, wenn Fieber oder Glie­derschmerzen hin­zukommen. Wenn Sie aber kein Fieber haben, keine Eiterherde vorhanden sind, wenn Sie sich trotz Schnupfen oder Halsweh frisch fühlen und eventuelle Krankheits­symp­tome auch nicht mit einer Tablette überdeckt ­haben, dann kann ein leichtes Lauftraining ­er­wogen werden. Leider wird es aber niemanden geben, der Ihnen bestätigt, dass Sie damit kein gesundheitliches Risiko eingehen, auch wenn dieses gering sein sollte.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Seit dem Sommer laufe ich jeden zweiten Tag 30 bis 45 Minuten. Dabei habe ich das Lauftempo allmählich gesteigert, maximal bis Puls 180. Seit einigen Tagen habe ich jedoch Kniebeschwerden. Soll ich das Laufen reduzieren? Können das Anpassungsstörungen sein? Inwieweit trainiere ich Rücken- und Bauchmuskulatur beim Laufen?"

Inhaltsverzeichnis
09.12.2013
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Trotz Erkältung laufen gehen?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG