Aachener Friedenslauf

"Mit Herz und Fuß für den Frieden - gegen Waffen und Gewalt" - unter diesem Motto findet am 29. Juni 2012 der 11. Aachener Friedenslauf statt.

Überblick

Alle Friedensläufe 2012: 01.06.12 Berlin 29.06.12 Aachen 17.07.12 Bremen 19.07.12 Nürnberg 21.09.12 Bonn

Strecke

Der Friedenslauf - Startplatz des Friedenslaufs am 29. Juni 2012 ist auf dem Katschhof. Der Start der Sekundarschulen und Erwachsenen ist um 11:30 Uhr. - Am Infozelt am Katschhof können Sie sich registrieren. Dort erhalten Sie auch die Friedenslauf-Ansteck-Schilder. - Die Strecke des Laufs beträgt ca. 850m. Pro gelaufener Runde erhalten Sie einen Stempel auf das Ansteckschild am Rücken. Nach dem Lauf können Sie sich am Infozelt Ihre Runden bestätigen lassen. Auf Wunsch kann Ihnen eine Urkunde ausgestellt werden. Spenden sammeln oder Startgebühr Der Aachener Friedenslauf ist ein Sponsorenlauf. Mit den Einnahmen des Laufs unterstützen wir die Arbeit von drei Friedensorganisationen - Netzwerk Aachener Schulen gegen Gewalt und Rassismus => Arbeit an Aachener Schulen - pax christi Aachen => Friedensprojekte z.B. in Bosnien-Herzegowina und Kosovo - Forum Ziviler Friedensdienst => Friedensprojekte z.B. in Macedonien und Israel / Palästina, den Philippinen. Ausbildung von Friedensexperten. Sie können Sich entscheiden, ob Sie - Sponsorengelder bei Freunden, Bekannten, Kollegen etc. sammeln - Oder eine Startgebühr entrichten. Spendensammeln - Wenn Sie Spenden sammeln möchten, nutzen Sie bitte die Sponsorenkarte und bitten Sie Freunde, Bekannte, Kollegen etc. einzutragen, mit welchem Betrag sie Sie als Läufer pro Runde unterstützen möchten. - Nach dem Friedenslauf bestätigen wir Ihnen am Infozelt die Anzahl der gelaufenen Runden. - Sammeln Sie dann das Geld bei Ihren Unterstützern ein und überweisen Sie es auf das Friedenslaufkonto. Wenn Sie als Gruppe laufen, bitten wir Sie, das Geld gebündelt zu überweisen. - Wenn Ihre Unterstützer eine Spendenquittung erhalten möchten, senden Sie bitte die Sponsorenkarte an unser Büro. Spendenquittungen erstellen wir ab einem Spendenbetrag von 5,00 EUR. Bitte achten Sie darauf, dass die Namen und Adressen Ihrer Unterstützer gut lesbar sind. Startgebühr - Wenn Sie keine Spenden sammeln möchten, können Sie auch am Lauftag am Infozelt eine Startgebühr entrichten. - Die Startgebühr beträgt mindestens 10,00 EUR. Mit diesem Betrag decken wir die Kosten für Ihre Teilnahme am Lauf. Darin ist noch keine Spende für die Friedensprojekte enthalten. - Wenn Sie möchten, können Sie einen höheren Betrag spenden. Damit unterstützen Sie dann oben genannte Friedensprojekte. - Wenn Sie eine Spendenquittung über Ihre Startgebühr / Spende erhalten möchten, tragen Sie sich am Infostand in die dafür vorgesehene Liste ein.

Der Friedenslauf - Startplatz des Friedenslaufs am 29. Juni 2012 ist auf dem Katschhof. Der Start der Sekundarschulen und Erwachsenen ist um 11:30 Uhr. - Am Infozelt am Katschhof können Sie sich registrieren. Dort erhalten Sie auch die Friedenslauf-Ansteck-Schilder. - Die Strecke des Laufs beträgt ca. 850m. Pro gelaufener Runde erhalten Sie einen Stempel auf das Ansteckschild am Rücken. Nach dem Lauf können Sie sich am Infozelt Ihre Runden bestätigen lassen. Auf Wunsch kann Ihnen eine Urkunde ausgestellt werden. Spenden sammeln oder Startgebühr Der Aachener Friedenslauf ist ein Sponsorenlauf. Mit den Einnahmen des Laufs unterstützen wir die Arbeit von drei Friedensorganisationen - Netzwerk Aachener Schulen gegen Gewalt und Rassismus => Arbeit an Aachener Schulen - pax christi Aachen => Friedensprojekte z.B. in Bosnien-Herzegowina und Kosovo - Forum Ziviler Friedensdienst => Friedensprojekte z.B. in Macedonien und Israel / Palästina, den Philippinen. Ausbildung von Friedensexperten. Sie können Sich entscheiden, ob Sie - Sponsorengelder bei Freunden, Bekannten, Kollegen etc. sammeln - Oder eine Startgebühr entrichten. Spendensammeln - Wenn Sie Spenden sammeln möchten, nutzen Sie bitte die Sponsorenkarte und bitten Sie Freunde, Bekannte, Kollegen etc. einzutragen, mit welchem Betrag sie Sie als Läufer pro Runde unterstützen möchten. - Nach dem Friedenslauf bestätigen wir Ihnen am Infozelt die Anzahl der gelaufenen Runden. - Sammeln Sie dann das Geld bei Ihren Unterstützern ein und überweisen Sie es auf das Friedenslaufkonto. Wenn Sie als Gruppe laufen, bitten wir Sie, das Geld gebündelt zu überweisen. - Wenn Ihre Unterstützer eine Spendenquittung erhalten möchten, senden Sie bitte die Sponsorenkarte an unser Büro. Spendenquittungen erstellen wir ab einem Spendenbetrag von 5,00 EUR. Bitte achten Sie darauf, dass die Namen und Adressen Ihrer Unterstützer gut lesbar sind. Startgebühr - Wenn Sie keine Spenden sammeln möchten, können Sie auch am Lauftag am Infozelt eine Startgebühr entrichten. - Die Startgebühr beträgt mindestens 10,00 EUR. Mit diesem Betrag decken wir die Kosten für Ihre Teilnahme am Lauf. Darin ist noch keine Spende für die Friedensprojekte enthalten. - Wenn Sie möchten, können Sie einen höheren Betrag spenden. Damit unterstützen Sie dann oben genannte Friedensprojekte. - Wenn Sie eine Spendenquittung über Ihre Startgebühr / Spende erhalten möchten, tragen Sie sich am Infostand in die dafür vorgesehene Liste ein.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Ultraläufe / Ultramarathons
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Logo Double Ultra Triathlon Germany
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
25. Ratzeburger Adventslauf 2014
Laufkalender