Canicross Run

Canicross Run

6 Pfoten laufen weiter – Der Caniscross Run ist die virtuelle Challenge für Läufer mit Hund.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 01.06.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
- deutschlandweit -
Telefonnummer
+49 21311789483

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Canicross Run

Canicross Run 2020

Auch wenn viele CaniCross und Turnierhundesport- Geländelaufe ausfallen, bietet die virtuelle Challenge Ihnen und Ihrem Hund als Team eine sportliche Herausforderung an. Denn Sie und Ihr Hund haben vielleicht schon viel trainiert, um an Meisterschaften oder überregionalen und internationalen Veranstaltungen teilzunehmen und nun gibt es keine Möglichkeit sich mit anderen zu messen? Oder Sie laufen einfach gerne mit Ihrem Hund und ollen ihn mit auf den Wettkampf nehmen. Aus genau diesem Grund wurde mit „6 Pfoten laufen weiter“ ein deutschlandweiter 6 Pfoten Lauf ins Leben gerufen, der somit den Wettkampf direkt zu Ihnen vor die Haustür bringt.

Geeignet ist dieser Lauf für alle Hunde, die Spaß daran haben zusammen mit Herrchen oder Frauchen zu joggen oder walken. Egal, welchem Verein oder welchem Verband man angehört, aber auch wenn man keinem Verband/Verein angehört darf man natürlich starten. Laufen Sie alleine mit Ihrem Hund zu einer beliebigen Uhrzeit in der Woche (01.- 07.Juni 2020) Ihre eigene Strecke über 2 km, 5 km oder 10 km und laden Sie Ihre Zeit anschließend ins Lauf-Weiter-Portal (wie das geht erfahren Sie du in Ihrer Anmeldebestätigung). Es geht um das Wesentliche – den Sport – die Bewegung – die Freude am Laufen. Für Sie und Ihren Hund als Team.

Regelwerk:

  1. Sie laufen zwischen dem 01.-07.06.2020 die Strecke(n) Ihrer Wahl.
  2. Stoppen Sie eine kürzere Distanz als angegeben, werden Sie leider disqualifiziert (DNF).
  3. Sollten Sie ein paar Meter mehr laufen als ausgewählt, wird Ihre getrackte Zeit dennoch genommen.
  4. Sie kommen in die Vereinswertung, wenn min. 3 Teilnehmer eines Vereins mitmachen.
  5. Nehmen Sie ausreichend Wasser für sich und Ihren Hund mit bei Ihrem Lauf
  6. Richten sie sich nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Bewegungsfreiheit.
  7. Geeignet ist dieser Lauf für alle Hunde, die Spaß daran haben zusammen mit Herrchen oder Frauchen zu joggen oder walken.
  8. Hundeführer und Hund haben dabei die vorgegebene Distanz im Gelände zu durchlaufen. Der vorweg- oder nebenherlaufende Hund ist mit einer Ruckdämpferleine, über ein Bauchgurtsystem, mit dem Hundeführer verbunden. Alternativ zum Joggen, ist es dem Hundeführer erlaubt mit seinem Hund zu walken. Anstatt des Bauchgurts darf der Hund auch mit Leine in der Hand geführt werden.
  9. Der Hund sollte mind. 15 Monate, bei Distanzen über 5km mind. 18 Monate alt und gesund sein. Trächtige und säugende Hündinnen dürfen nicht teilnehmen.
  10. Für den Hund ist zwingend ein gepolstertes und geeignetes Zuggeschirr vorgeschrieben. Das Zuggeschirr muss über ein Rückdämpfersystem mit dem Hundeführer verbunden sein. Automatikrollleinen sind nicht erlaubt.
  11. Der Hund sollte nicht überfordert werden, wenn der Hund nicht mehr kann, ist der Lauf abzubrechen. Unerfahrene Läufer und Hunde sollten dazu erst einmal die 2km Distanz wählen.
  12. Der Hund gibt das Tempo vor und muss sich während der gesamten Strecke vor oder neben dem Hundeführer befinden.
  13. Der Hund darf auf keinem Fall von dem Hundeführer gezogen werden.
  14. Der Hund darf an einem Tag nur max. 10km zurücklegen.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Virtuelle Läufe
Eindhoven-Marathon 2014
Laufkalender
Laufkalender
Vivawest Marathon
Laufkalender
Laufkalender