Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019
Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019
Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019
Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019
Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 150 Bilder

Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 1.850 Läufer bei Neusser Firmenlauf

Am Dienstag, den 10. September ging der „Firmenpuls" mit 1.850 Teilnehmern in seine sechste Auflage. Nikki Johnstone und Tanja Spill waren die Schnellsten.

Auch der sechste Neusser Firmenlauf „Firmenpuls“ reihet sich am Dienstag, den 10. September mit 1.850 Voranmeldern in die bisherige Erfolgsgeschichte ein. Das aus Neuss nicht mehr wegzudenkende Lauf-Event leistete auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit und das Zusammengehörigkeitsgefühl von über 100 Betrieben. Sieger beim Lauf auf der fünf Kilometer langen Strecke war der 35-jährige schottische Lehrer der Neusser Internationalen Schule am Rhein, Nikki Johnstone. Er schaffte die Strecke in 15:34 Minuten - mit Muskelkater in den Beinen zwei Tage nach seinem Sieg beim Koblenz-Marathon. „Der Firmenpuls-Lauf ist viel zu wertvoll und schön, als dass ich ihn auslassen könnte“, sagte der unverwüstliche Schotte nach seinem vierten Sieg in der Geschichte dieses beliebten Events.

Für runnersworld.de war der Fotograf Norbert Wilhelmi beim Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 vor Ort. Seine schönsten Impressionen vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- sowie unterhalb dieses Artikels.

Auf das Tempo war es eigentlich nicht wirklich angekommen, war es doch wieder ein Lauf, bei dem Einsteiger mit ambitionierten Läufern an den Start gehen konnten, wo Chefs mit ihren Mitarbeitern sich gemeinsam anstrengen und bei sonnigen 19 Grad auch ordentlich schwitzen konnten.

Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 schafft Netzwerk für Laufabende und Co.

Neben diesem sportlichen Aspekt hat Firmenpuls bereits ein starkes Netzwerk in der Neusser Wirtschaft geschaffen. Das vertieft die Verbindungen beim „Business to Business“ (B2B) - die Verbindung unter den Firmen und Kollegen mit ganzjährigen Netzwerktreffen, Laufabenden und weiteren Trainingsangeboten. Ziel des jährlichen Firmenlaufes ist es nämlich auch, neue Verbindungen zu schaffen und Sport und Wirtschaft noch näher zusammenzubringen: Gemeinsames Laufen bietet da beste Voraussetzungen.

Stolz trugen auch am Dienstag-Abend wieder die Läufer den Schriftzug oder das Logo ihres Arbeitgebers auf der Brust und festigten somit Teamgeist und Identifikation mit ihrem Unternehmen. Das brachte auch diesmal wieder neue Motivation in die Firma, die noch lange über das Event positiv hinauswirken wird. Am Streckenrand der idyllischen Strecke rund um den See im Neusser Südpark an der Eissporthalle in Reuschenberg standen auch diesmal wieder hunderte Familienangehörige, Freunde und Bekannte. Sie feuerten wieder die Läufer an und feierten mit ihnen nach der Siegerehrung auf der Bühne mit Groß-Display noch lange bei der gemütlichen After-Race-Party.

Nikki Johnstone und Tanja Spill als Erste im Ziel beim Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019

Schnellster Mann über die fünf Kilometer war Nikki Johnstone in 15:34 Minuten - und das nur zwei Tage, nachdem er den Koblenz-Marathon mit über elf Minuten Vorsprung in 2:24:08 Stunden gewinnen konnte. Zweiter wurde hinter Johnstone Hagen Bierlich in 16:12 Minuten vor Fabian Spinrath, der 16:40 Minuten benötigte. Noch deutlicher sah die Vergabe des Sieges in der Einzelwertung bei den Frauen aus. Hier setzte sich Tanja Spill in 18:17 Minuten durch. Auf Platz zwei folgte Sabine Duck in 19:42 Minuten. Dritte wurde Mara Stockhausen in 20:39 Minuten.

Die schönsten Bilder vom Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019

Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019
Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 Firmenpuls Firmenlauf Neuss 2019 150 Bilder
Zur Startseite
Laufevents News & Fotos 4.638 Finisher im Durchschnitt Die 20 größten Marathons in Deutschland

Fast 93.000 Finisher zählten die 20 größten Marathons 2019 in Summe.