Blummenfelt und Knibb Weltmeister Ingo Kutsche
Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Utah 2022
Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Utah 2022
Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Utah 2022
Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Utah 2022 148 Bilder

Ironman 70.3 WM St. George 2022: Favoriten-Sieg

Ironman 70.3 WM St. George 2022 Blummenfelt und Knibb Weltmeister

Bei der Weltmeisterschaft im Ironman 70.3 siegten der Norweger Kristian Blummenfelt und die US-Amerikanerin Taylor Knibb.

Keine sechs Monate nach der Ironman-Weltmeisterschaft in St. George im US-Bundesstaat Utah fanden an gleicher Stelle am 28. und 29. Oktober die Titelkämpfe über die Halbdistanz statt. Schon 2021 wurden hier die Weltbesten über den Ironman 70.3 gesucht und mit Gustav Iden und Lucy Charles-Barclay gefunden. Ein Jahr später krönten sich Kristian Blummenfelt und Taylor Knibb zu den Weltmeistern. Mit Mika Noodt (Platz vier), Frederic Funk (Platz fünf) und Anne Reischmann (Platz zehn) schafften drei Deutsche den Sprung unter die Top Ten.

Für runnersworld.de war der Fotograf Ingo Kutsche bei der Ironman 70.3 WM in St. George 2022 vor Ort. Seine schönsten Bilder von beiden Rennen finden Sie hier sowie am Ende des Artikels: