Salzburg Trailrunning Festival

Salzburg Trailrunning Festival 2020 632 begeisterte Trailläufer in Salzburg

Sarah Völkel war Salzburg Trailrunning Festival 2020 auf beiden Strecken nicht zu schlagen. 632 Läufer gingen an den Start.

Panorama- oder Gaisbergtrail? Diese Frage mussten sich alle Teilnehmer des Salzburg Trailrunning Festival stellen. Beide stellten eine interessante Herausforderung dar. Insgesamt gingen 632 Trailläufer an den Start des Salzburg Trailrunning Festival App Run. Darunter waren neben Topläufern wie Vorjahressieger Andreas Schindler auch komplette Trail-Newcomer. Die Erwartungen des Veranstaltungsteams konnten somit deutlich übertroffen werden.

17 Tage voller Laufspaß und Herausforderungen

Über 17 Tage hinweg wurde der Kapitelplatz in der Altstadt Salzburgs zum Zentrum des Salzburg Trailrunning Festival 2020. Immer wieder waren dort Trailläufer zu sehen, die auf die Strecke gingen. Unter verschiedenen Bedingungen stellten sich die Teilnehmer der Trailrunning-Herausforderung. Den sechs Kilometer langen Panoramatrail absolvierte Andreas Schindler in 22:31 Minuten am schnellsten. Schnellster Gaisbergtrail-Läufer war hingegen der Flachgauer Balthasar Laireiter, der 2:13:50 Stunden benötigte. Auch Schindler war auf dieser Strecke schnell unterwegs. Bei Nässe und Kälte benötigte er für die 23,5 Kilometer jedoch 2:15:16 Stunden und lag somit 1:26 Minuten hinter Laireiter. Während Schindler der Doppelsieg verwehrt blieb, gelang dies Sarah Völkel. In 28:43 Minuten bzw. 2:37:40 Stunden war die schnelle Läuferin nicht zu schlagen.

Salzburg Trailrunning Festival
Beim Salzburg Trailrunning Festival 2020 waren 632 Läufer dabei.

Positives Fazit des Organisators

„In Zeiten wie diesen war die Entscheidung für den App-Run genau die richtige.“, zeigte sich Organisator Josef Gruber über die erfolgreiche Durchführung des Salzburg Trailrunning Festivals erfreut. „Der starke Zuspruch der LäuferInnen mit deutlich mehr als 600 Anmeldungen zeigt, dass sich die Leute bewegen und laufen wollen. Der App-Run war das perfekte Angebot dafür, Wettkampf-Feeling unter sicheren Rahmenbedungen zu schaffen!“, so das positive Fazit Grubers, der selbst begeisterter Trailläufer ist.

2021 wartet das Jubiläum

Das nächste Salzburg Trailrunning Festival wird Ende Oktober 2021 stattfinden. Ziel für das zehnjährige Jubiläum ist es, die Traillaufszene mit verschiedenen Besonderheiten zu begeistern. Weitere Informationen zum Salzburg Trailrunning Festival finden Sie unter www.trailrunning-festival.at.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite