Einstein-Marathon Ulm 2015

Einstein-Marathon Ulm: Virtual Run

Der Einstein-Marathons in Ulm wurde für 2020 in seiner bisherigen Form abgesagt. Als Alternative wird es am ursprünglichen Termin, dem 27. September 2020, einen virtuellen Einstein-Marathon geben.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 27.09.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
89073 Ulm

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Virtueller Einstein-Marathon 2020

Die Idee des virtuellen Einstein-Marathons: Jeder Teilnehmer läuft für sich und lädt seine Laufzeiten über eine eigens dafür eingerichtete Eingabemaske im Internet hoch. Daraus werden Ergebnisse bzw. Sonderwertungen wie die Teamwertung ermittelt. Offen ist noch, ob alle bisher angebotenen Distanzen auch virtuell angeboten werden können. Die Jugendläufe im Rahmen des Einstein-Marathons werden nicht stattfinden. Weitere Infos finden Sie demnächst auf der Veranstaltungs-Website.

Überblick

Die Strecken des Einstein-Marathons verlaufen sehr flach an Donau, Iller und Blau. Sie verbinden die beiden Donaustädte Ulm und Neu-Ulm und damit auch Baden-Württemberg und Bayern. Angeboten werden neben dem obligatorischen Marathon über 42,195 km wieder eine Halbmarathon-Strecke und Gesundheits- und Freizeitläufe über kürzere Distanzen (10 km bzw. 5 km). Der Einstein-Marathon in Ulm verspricht durch die ausgewogene Mischung aus Grünanlagen und städtischen Bereichen ein Lauferlebnis der besonderen Art. Hier wird nicht "nur" gelaufen, sondern Marathon und Halbmarathon werden erlebt. Es werden Zugläufer für diverse Zielzeiten angeboten. In der Teamwertung des Ulmer Einstein-Marathons 2018 steht der Teamgedanke und nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund: Jeder gelaufene Kilometer wird mit einem Punkt für das Team belohnt - allerdings nur bei Erreichen des Ziels!

Einstein-Marathon Ulm
Läufer in der Ulmer Innenstadt

Strecke

Die Strecken des Ulmer Einstein-Marathons sind flach und bieten eine ausgewogene Mischung aus städtischem Flair und Grünanlagen. Auf jährlich wechselnden Strecken gelangen die Läufer zum Ziel am Fuße des Ulmer Münsters. Die Marathonstrecke verläuft auf nur einer großen, flachen Runde. Die 42,195 Kilometer bieten den Läufern beim Einstein-Marathon eine Mischung aus City- und Landschaftslauf. Dabei geht es zu großen Teilen entlang der Donau sowie vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie zwei Klöstern oder dem Altstadtviertel. Gestartet wird der Einstein-Marathon an der Donauhalle, wo auch die zweitägige Marathonmesse stattfindet, das Ziel des Einstein-Marathons ist im Zentrum von Ulm auf dem Münsterplatz.

Einstein-Marathon Ulm Start
Start zum Ulmer Einstein-Marathon

Der Einstein-Marathons in Ulm lockt Jahr für Jahr viele Zuschauer an den Streckenrand. Zuletzt wurden die Läufer bereits von rund 30.000 Menschen angefeuert. Für Unterhaltung sorgte auch eine große Zahl von Musik-Bands. Über 40 Gruppen sind über die Strecke des Einstein-Marathons verteilt – im Schnitt also wartete beim Ulmer Einstein Marathon auf jedem Kilometer neue Musik auf die Läufer.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender