Hermannslauf Detmold/Bielefeld Römer

Hermannslauf Detmold/Bielefeld

Hermannslauf Detmold/Bielefeld

Der Hermannslauf führt vom Hermannsdenkmal in Detmold bis zur Sparrenburg in Bielefeld.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
32760 Detmold, Grotenburg 50

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Hermannslauf Detmold/Bielefeld


Überblick

Der Hermannslauf ist das größte Breitensportereignis in der Region Ostwestfalen-Lippe und ein weit über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannter Volkslauf mit einmaligem Streckenverlauf. Dem Start am Detmolder Hermannsdenkmal folgt nach 31,1 km das Ziel an der Bielefelder Sparrenburg. Wegen des begrenzten Platzangebotes am Start und im Ziel ist das Teilnehmerfeld beim Hermannslauf auf 7000 begrenzt.

Strecke

Der Start des Hermannslaufs befindet sich in unmittelbarer Nähe des über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannten Hermannsdenkmals. Die Teilnehmer und teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, einen Bustransfer von Bielefeld nach Detmold zu nutzen oder den Bus-Pendelverkehr von Detmold-Hiddesen aus.

Die landschaftlich reizvolle, aber auch durchaus anspruchsvolle Strecke des Hermannslaufs führt größtenteils über Wald-und Sandwege von Detmold nach Bielefeld. Auf dem Kamm des Teutoburger Waldes gilt es gut 500 Höhenmeter zu überwinden. Besonders die Naturtreppen und die Kopfsteinpflasterpassage verlangen den Läufern und Läuferinnen einiges ab. Durch den hohen Schwierigkeitsgrad der Strecke des Hermannslaufs sind Läufer unter 16 Jahren nicht startberechtigt.

Hermannslauf Detmold/Bielefeld Ziel
Der Hermannslauf ist eine der größten Laufveranstaltungen der Region.

Der 1972 zum ersten Mal ausgetragene Hermannslauf wird vom Turn- und Sportverein Einigkeit 1890 Bielefeld e. V. (TSVE) veranstaltet. In den Anfangsjahren wurde der Hermannslauf vom Bielefelder Ski-Club e. V. ausgerichtet. Mittlerweile nehmen über 7.000 Läufer, Walker und Wanderer teil, womit der Hermannslauf zu den größeren Laufveranstaltungen in Deutschland gehört. Besondere Zuschauermagnete beim Hermannslauf sind die Panzerstraße im Gelände des Truppenübungsplatzes, der Tönsberg, die Innenstadt von Oerlinghausen sowie die Lämershagener Treppen und der Eiserne Anton im Bielefelder Stadtbezirk Stieghorst. Die teilweise über den Hermannsweg führende Laufstrecke verläuft überwiegend auf Waldboden und Sandwegen, aber auch auf Beton, Asphalt und Kopfsteinpflaster. Die Gesamtlänge beträgt seit 2005 31,1 Kilometer. Bis einschließlich 2004 betrug die Streckenlänge 30,6 km. Sie wurde auf Grund des regen Zuschauerzuspruchs im Innenstadtbereich von Oerlinghausen von den Veranstaltern um 500 Meter verlängert. Der Hermannslauf führt durch anspruchsvolles, sehr hügeliges Gelände, auf dem sich die zurückgelegten Höhenmeter auf insgesamt etwa 515 Meter und 710 Meter im Gefälle summieren. Absolut gesehen geht es bergab, da das Hermannsdenkmal gut 200 Meter höher liegt als die Sparrenburg.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...

Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Laufkalender
16. Great Wall Marathon 2015
Laufkalender
Heilbronner Trollinger-Marathon 2016
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen