pulsschlag

KölnTurm Treppenlauf

KölnTurm Treppenlauf

In Kölns höchstem Bürogebäude geht es 39 Stockwerke und 714 Stufen hinauf bis über die Dächer der Domstadt.
Die Veranstaltung hat zuletzt am Invalid date stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
50670 Köln, MediaPark 8 (KölnTurm)

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von KölnTurm Treppenlauf


Überblick

In Kölns höchstem Bürogebäude geht es hinauf bis über die Dächer der Domstadt. Egal, ob blutiger Anfänger oder gestandener Wettkampfsportler, ob Sportler oder Feuerwehrmann – hier kommt man auf seine Kosten.

Strecke

Beim KölnTurm Treppenlauf werden 39 Etagen, 714 Stufen und 132 Höhenmeter bezwungen, um über die Dächer Kölns zu gelangen. Anschließend geht es mit dem Aufzug nach unten, wo man sich ausgiebig feiern lassen kann! Der Turm kann einzeln oder im 2er-Team bezwungen werden. Im Feuerwehr-Team wird zu zweit in voller Schutzausrüstung gestartet. Egal, wofür man sich entscheidet: Gestartet wird jeweils mit einigen Sekunden Abstand, sodass jede und jeder seinen Treppenlauf auch genießen kann.

Daumen hoch für den KölnTurm Treppenlauf!
Daumen hoch für den KölnTurm Treppenlauf!

In Kölns höchstem Bürogebäude geht es hinauf bis über die Dächer der Domstadt. Egal, ob blutiger Anfänger oder gestandener Wettkampfsportler, ob Sportler oder Feuerwehrmann – hier kommst du auf deine Kosten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufevents in Köln
Laufkalender
Brückenlauf Köln
Laufkalender
Laufkalender
Rodenkirchen laeuft in Koeln-Rodenkirchen, 23.03.2019
Laufkalender
Mehr anzeigen