Klaus Mitterhauser/Linz Donau Marathon

Linz-Donau-Marathon

Linz-Donau-Marathon

Der Linz-Donau-Marathon, der zweitgrößte Marathon Österreichs, startet erst wieder im Herbst 2021.
Datum
24.10.2021
Veranstaltungsort
AT 4010 Linz, Hafenstraße/ Voest-Autobahnbrücke
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.30 Uhr
42,195 km Staffel 9.30 Uhr
21,1 km 9.30 Uhr
10,55 km 9.30 Uhr
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Linz-Donau-Marathon


Überblick

Nach dem Vienna City Marathon ist der Linz-Donau-Marathon der zweitgrößte Marathon Österreichs. Rund 20.000 Teilnehmer, über 100.000 Zuschauer und eine schnelle Laufstrecke machen den Linz Marathon jedes Jahr erneut zu einem tollen Lauffest. Vorbei an den schönsten Plätzen der Stadt, mit dem spektakulären Start mitten auf der Voest-Autobahnbrücke, führt auch heuer die schnelle Strecke des Linz Donau Marathons und verwandelt Linz mit tausenden Hobby-Sportbegeisterten ohne Alterslimit friedlich neben einigen der schnellsten LäuferInnen der Welt erneut in ein einzigartiges Laufsportfest.

Klaus Mitterhauser/Linz Donau Marathon
Mit rund 20.000 Teilnehmenden und 100.000 Zuschauenden aus knapp 80 Nationen ist der Linz-Donau-Marathon Oberösterreichs größte Laufveranstaltung.

Neben der klassischen Distanz gibt es beim Linz-Donau-Marathon aber noch einen Halbmarathon, einen Viertelmarathon über 10,5 km, einen Staffelmarathon sowie Wettbewerbe für Handbiker und Inlineskater. Die Tips Arena und das Linzer Gugl Stadion sind mittlerweile die Heimstätte des Linz-Donau-Marathons, um den enormen Dimensionen dieser Veranstaltung Rechnung tragen zu können. Der Start für den 19. Linz-Donau-Marathon wird wie gewohnt am Sonntag, 5. April 2020 auf der Voest-Autobahnbrücke stattfinden.

Strecke

Die Marathonstrecke startet auf der Autobahnbrücke der A 7, verläuft in der ersten Hälfte durch den Stadtteil Urfahr und in der zweiten Hälfte durch die Innenstadt, bevor sie das Ziel des Linz-Donau-Marathons auf dem Hauptplatz erreicht. Besonders bei einheimischen Läufern ist der Linz-Donau-Marathon eine beliebte Alternative zum kurz zuvor stattfindenden "großen Bruder" in Wien. Auch 2020 gilt für die Marathonläufer: Sie können sich auf der Linzer Landstraße nach vollbrachter Halbmarathondistanz entscheiden, mit den Halbmarathonläufern in das Ziel am Linzer Hauptplatz zu laufen und beim Halbmarathon gewertet zu werden.

Beim Linz-Donau-Marathon ist die gesamte oberösterreichische Landeshauptstadt einmal mehr im wahrsten Sinne des Wortes auch nachhaltig in Bewegung. Denn im besonderen Fokus des 8-fachen österreichischen "Marathon des Jahres" stehen 2020 ein verantwortungsvoller Ressourceneinsatz, innovative Nachhaltigkeits- und Umweltschutzaspekte.

Klaus Mitterhauser/Linz Donau Marathon
Im Augenmerk des Linz Donau Marathons stehen ein verantwortungsvoller Ressourceneinsatz und Umweltschutzaspekte: (v.l.n.r.) Mag. Thomas Ziegler, DI Rudolf Wölfer, DI Manfred Hackl, Günther Weidlinger BSc.

Entlang der gesamten Marathon-Laufstrecke werden dazu unmittelbar nach den Labestellen entsprechend gekennzeichnete Sammelstellen für rund 220.000 Stück Becher eingerichtet. Große Auffangnetze und "Waste Teams" von Borealis und EREMA sorgen dafür, dass das gesamte Material eingesammelt wird. Alle Trinkbecher der Labestellen werden im Anschluss recycelt und zu neuen Produkten wiederverarbeitet, die bei Sportveranstaltungen gebraucht werden - als neuerliche Trinkbecher, Medaillen, Timing-Chips oder Ähnliches.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Marathon Hannover
Laufkalender
Treviso-Marathon 1
Laufkalender
Laufkalender
Innsbrucker Silvesterlauf
Laufkalender