Röderhof-Benefiz-Lauf Heimstatt Röderhof BFL 2020

Röderhof-Benefiz-Lauf - Virtueller Lauf

Röderhof-Benefiz-Lauf - Virtueller Lauf

Mache mit beim diesjährigem alternativen Röderhof-Benefiz-Lauf! Das Ziel in diesem Jahr zwischen dem 15. August und dem 3. Oktober: einmal um die Welt!
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Überblick

Vom 15. August bis 3. Oktober 2020 startet der 12. Röderhof-Benefiz-Lauf. In diesem Jahr wird aus der Laufveranstaltung, die seit Jahren hunderte (Sport-) Freunde, Sponsoren und Angehörige der Heimstatt Röderhof anzieht, ein „virtuelles“ Format. Unter dem Motto: „Lauf mit uns - Gemeinsam um die Welt!“ können Laufbegeisterte mit einer selbst gewählten Distanz und Strecke an ihren persönlichen Start gehen. Die Kilometer aller Läufer*innen werden gesammelt und addiert, mit dem Ziel gemeinsam die Länge des Äquatorumfangs von rund 40.075 km zu erreichen. Der jeweils aktuelle Kilometerstand, Fotos, Videos, Laufstrecken u.v.m. werden auf www.roederhof-benefiz-lauf.de veröffentlicht.

Aufgrund der COVID19-Pandemie war unklar, ob der Benefizlauf der Heimstatt Röderhof 2020 stattfinden kann. „Wir haben lange überlegt, ob es in diesem Jahr überhaupt möglich sein wird, die Veranstaltung wie gewohnt durchzuführen. Nur sehr ungern hätten wir diese Tradition unterbrochen.“ sagt Wilfried Büscher, Leiter der Einrichtung. „Anfang Juni fiel dann die Entscheidung den Lauf virtuell umzusetzen und so viele Menschen wie möglich zum Mitmachen zu begeistern!“

Gelaufen wird für sich oder in Kleingruppen entsprechend den geltenden Corona-Regeln, aber trotzdem geeint im Grundgedanken ein Zeichen für ein Miteinander zu setzen. Die sportlichen Leistungen stehen dabei nicht im Vordergrund. In erster Linie geht es darum, sich für die Gemeinschaft und darüber hinaus für die Förderung von Menschen mit Beeinträchtigungen zu engagieren. Die gelaufenen Kilometer, Fotos, Videos, Laufstrecken, Erfolgsgeschichten, etc. können von den Teilnehmer*innen an benefiz2020@heimstatt-roederhof.de geschickt werden. Neben einer starken Beteiligung in der Region erhoffen sich die Veranstalter auch einige Starter außerhalb Deutschlands.

Röderhof-Benefiz-Lauf
Heimstatt Röderhof BFL 2020
Röderhof-Benefiz-Lauf

„Der diesjährige „Virtuelle Lauf“ ermöglicht es uns mehr Menschen über unsere Arbeit, das Leben und die Förderung sowie Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen, zu informieren.“ (Wilfried Büscher, Leiter der Einrichtung)

Seit 2009 lädt die Heimstatt Röderhof jährlich zum Röderhof-Benefiz-Lauf ein. Im letzten Jahr waren rund 827 Teilnehmer*innen gemeldet. Inzwischen ist er zu einer der größten und zu einer beliebten Sport-Veranstaltung in der Region gewachsen und bietet vom Rundenkurs mit 1,8 Kilometer bis zu 10 km für jeden die passende Strecke.

Wilfried Büscher: „Wir gehen davon aus, dass der Benefiz-Lauf im nächsten Jahr, zu unserem 50-jährigen Jubiläum wieder auf unserem Gelände mit entsprechendem Rahmenprogramm stattfinden kann. Auch wenn wir dieses Projekt mit Freude und Spannung umsetzen, freuen wir uns schon sehr auf eine „echte“ Veranstaltung im September 2021.“

Der virtuelle Startschuss fällt am 15. August 2020 mit dem 1. Läufer und gleichzeitigen Schirmherrn des 12. Röderhof-Benefiz-Laufs Bischof Dr. Heiner Wilmer (SCJ).

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Spendenläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender