Hamburger Fahne

Silvesterlauf Hamburg: abgesagt

Silvesterlauf Hamburg: abgesagt

Der 37. Silvesterlauf 2020 der LAV-Hamburg-Nord wurde abgesagt. Beim Hamburger Silvesterlauf "Rund um die Teichwiesen" geht es auf Parkwegen durch ein teilweise bewaldetes und hügeliges Naturschutzgebiet.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
22359 Hamburg, Saseler Weg 30
Veranstalter
hhlv.de/termine/

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Silvesterlauf Hamburg: abgesagt


Strecke

Die 2.600 m lange Strecke führt auf Parkwegen durch ein teilweise bewaldetes und hügeliges Naturschutzgebiet. Spikes sind nicht erlaubt. Je nach Können und Wollen hat jeder die Möglichkeit ein bis vier Runden zu laufen. Der gemeinsame Start erfolgt um 12 Uhr beim großen Teich in Hamburg-Volksdorf. Meldungen sind nur am 31.12. ab 10 Uhr in der Pausenhalle der Schule Saseler Weg 30 möglich. Es gibt keine Ergebnislisten, dafür aber Sachpreise für die originellsten Kostüme.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufevents in Hamburg
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
landmark--Hamburg--Öjendorfer See
Laufkalender
Mehr anzeigen