Tiberias Marathon

Tiberias-Marathon

Der Tiberias-Marathon in Israel gilt als das am tiefsten gelegene Rennen der Welt.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 03.01.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
Israel Tiberias

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Überblick

Am 3. Januar 2020 startet bereits der 43. Tiberias Marathon am Ufer des Sees Genezareth. Er verläuft 200 Meter unter dem Meeresspiegel und gilt damit als das am tiefsten gelegene Rennen der Welt. Teilnehmer können die volle Marathondistanz laufen oder sich für den Halbmarathon oder den Zehn-Kilometer-Lauf registrieren.

Strecke

Tiberias Marathon
Läufer beim Tiberias-Marathon.

Der Kurs ist eine Wendepunktstrecke am Südufer des See Genezareth, die vom Zentrum Tiberias bis zum Kibbuz En Gev und zurück verläuft. Da die Strecke mehr als 200 Meter unterhalb des Meeresspiegels liegt, handelt es sich um den tiefstgelegenen oberirdischen Marathon weltweit.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Laufkalender
Laufkalender
Halbmarathon Leipzig 2017 Start
Laufkalender
Braunschweig-Wolfenbüttel-Marathon
Laufkalender