Fauja Singh (100) finisht Toronto-Marathon

Toronto Waterfront Marathon: Virtual Run

Einer der schnellsten Marathonläufe Nordamerika, der Toronto Waterfront Marathon, findet 2020 nicht statt. Alternativ startet das Event vom 1. bis zum 31. Oktober 2020 als virtual Race.
Datum
31.10.2020
Veranstaltungsort
CA ON-M5G 2A2 Toronto
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 01.10. - 31.10.20 Virtual Run frei wählbar 31.10.2020 55,00 - 60,00 CAD
5 km 01.10. - 31.10.20 Virtual Run frei wählbar 31.10.2020 40,00 - 45,00 CAD
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Überblick

Den Toronto Waterfront Marathon gibt es seit dem Jahr 2000 und er gehört zu den schnellsten Marathonläufen Nordamerikas. Der Toronto Waterfront Marathon - "flat, fast and festive - a great Boston qualifier" - ein perfekter Ort, um eine schnelle Zeit zu laufen und sich damit für Boston im nächsten Jahr zu qualifizieren. Zum Programm gehört auch ein Halbmarathon, der bereits seit 1990 ausgetragen wird, und ein 5-km-Lauf. Zeitlimits für die Läufe: Marathon 6 Stunden, Halbmarathon 3 Stunden 40 Minuten, 5-km-Run 1 Stunde 10 Minuten. Der Name Waterfront ist hier auch zum größten Teil Programm, denn die Strecke des Marathons verläuft überwiegend in Wassernähe. Durch die vielen Gegenverkehrsstrecken ist es auch ideal für die Zuschauer. Hier kann man während des Toronto Waterfront Marathons seine Angehörigen oder auch die Marathonspitze mehrmals sehen.

Strecke

Fauja Singh (100) finisht Toronto-Marathon
2011 finishte der Inder Fauja Singh hier als erster Hundertjähriger einen Marathon.

Start und Ziel des Toronto Waterfront Marathons befinden sich an der City Hall. Nach einer Schleife, die zum Hafen führt, geht es am Ufer des Ontariosees zunächst westwärts auf eine Wendepunktstrecke. Auf der Höhe des High Parks wird gewendet. Während die Halbmarathonläufer sich direkt vom Hafen zum Ziel begeben, geht es für die Toronto Waterfront Marathonläufer in Richtung Osten weiter. Zunächst wird die künstlich aufgeschüttete Insel Leslie Street Spit angesteuert, danach erreicht man beim Ashbridge’s Bay Park den östlichsten Punkt der Strecke, von dem aus es direkt zurück zum Ziel des Toronto Waterfront Marathons geht.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Virtuelle Läufe
Eindhoven-Marathon 2014
Laufkalender
Laufkalender
Vivawest Marathon
Laufkalender
Laufkalender