Die besten Laufschuhe im Test
Die RUNNER’S-WORLD-Laufschuhtests
Laufen im Regen iStockphoto

Nie mehr nasse Füße Wasserdichte Laufschuhe im Test

Trainingsläufe in strömendem Regen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen die besten wasserdichten Laufschuhe, damit Sie auch bei nasskaltem Wetter trockene Füße haben.

Die meisten Läufer lassen sich auch von Nässe und schlechtem Wetter nicht vom Laufen abbringen. Das liegt natürlich auch an der guten Funktionskleidung. Bei Schuhen ist das Thema noch nicht so allgegenwärtig. Herkömmliche Laufschuhe haben meistens ein leichtes Mesh-Obermaterial, welches die Schuhe zwar optimal belüftet und sie äußerst flexibel und bequem macht, sie aber nicht vor Feuchtigkeit und Kälte schützt. Immer mehr Hersteller bieten aber auch spezielle wasserdichte Modelle an. Viele sind mit einer „Gore-Tex“-Membran ausgerüstet, es gibt aber auch andere Membrane und Möglichkeiten, einen Laufschuh wasserfest zu machen.

Gore-Tex-Membran sorgt für optimalen Schutz

Diese Membran soll bei jedem Wetter trockene Füße gewährleisten. Laufschuh-Modelle, deren Obermaterial mit dieser Membran ausgerüstet ist, werden oftmals mit dem Kürzel „GTX“ gekennzeichnet.

Die Gore-Tex-Membran besteht aus ca. 1,3 Milliarden Poren/cm2. Diese winzigen verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit. Denn ein Wassertropfen ist 20.000-mal so groß wie die Poren. Gleichzeitig sind die kleinen Öffnungen in der Lage, Wasserdampfmoleküle von innen durchzulassen, weshalb der Hersteller von Atmungsaktivität spricht. Die Membran ist dauerhaft wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv.

Kleiner Wermutstropfen: Die mit einer Membran ausgerüsteten Obermaterialien sind in der Regel etwas robuster konstruiert – und damit etwas schwerer und weniger elastisch. Die Laufschuhe bringen also etwas mehr Gewicht auf die Waage.

Wasserdichte Trailschuhe

Wer am liebsten durch den Wald oder auf unbefestigten Wegen läuft, für den sind sogenannte Trailschuhe ideal. Hier ist die Auswahl an Gore-Tex-Modellen sehr groß. Die Sohle mit speziellem Profil bietet jedoch zusätzlichen Schutz in unebenem Gelände und ist rutschfester. Um Schutz vor dem Umknicken zu gewährleisten, steht der Fuß in Trailschuhen in der Regel flacher im Schuh als bei herkömmlichen Laufschuhen.

Vorsicht bei der Größenwahl

Achten Sie bei der Anprobe darauf, dass vor den Zehenspitzen ein daumenbreiter Platz bleibt. Da das Obermaterial bei Membran-Modelle etwas enger und fester sitzt, zudem nicht so flexibel ist, kann es gut sein, dass Sie bei wasserdichten Schuhen eine Nummer größer benötigen.

Die besten wasserdichten Laufschuhe im Test

Im Folgenden haben wir einige wasserdichte Straßen- und Trailschuhe zusammengestellt, die wir besonders für das Laufen bei Regen und schlechtem Wetter empfehlen.

Asics Cumulus 20 GTX

Hersteller
Asics Cumulus 20 GTX

Hier bestellen: Männermodelle (ab 105,00 €), Frauenmodelle (ab 150,00 €)

Der Asics Gel-Cumulus 20 GTX ist ein neutraler Laufschuh mit einer durchgehenden wasser-und winddichten Gore-Tex-Membran. Diese schirmt nicht nur Regen, Schnee und Wind ab, sondern lässt auch Hitze und Feuchtigkeit entweichen und sorgt so für eine bessere Atmungsaktivität. Zudem ermöglicht der neue SpEVA-Lasting-Schaum einen fließenden und angenehmen Bewegungsablauf von der Ferse bis zu den Zehen.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
347 Gramm (Herren US 10), 279 g Gramm (Damen US 8)
Sprengung: 10 Millimeter (Herren), 10 Millimeter (Damen)
UVP:
150,00 Euro
Wasserdicht:
ja

Brooks Ghost 12 GTX

Hersteller
Brooks Ghost GTX

Hier bestellen: Männermodelle , Damenmodelle

Brooks neuer Ghost 12 GTX hält die Füße dank der wasserdichten Gore Tex Membran zuverlässig trocken. Die bewährte Ghost-Mittelsohle sorgt für eine hervorragende Dämpfung und einen hohen Laufkomfort. Der Ghost 12 GTX ist ein Universalschuh, der auch auf Schnee und auf rutschigem Untergrund einen sehr guten Grip liefert. Gerade in der neuen Version wird die Dynamik des Schuhs gelobt, denn die Außen- Mittelsohleneinheit bietet hohe Flexibilität bei gleichzeitig guten Schutzeigenschaften. So ist der Ghost eine echte Allround-Empfehlung.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
323 Gramm (Herren US 10), 289 Gramm (Damen US 8)
Sprengung:
12 Millimeter
UVP:
150,00 Euro
Wasserdicht:
ja

Saucony Ride 9 GTX

Hersteller
Saucony Ride 9 GTX

Auch der Saucony Ride 9 GTX hält die Füße dank der GTX-Membran durchgängig trocken. Saucony hat jedoch das Obermaterial überarbeitet, Gewicht eingespart und die Passform optimiert. Dazu sorgt die hochwertige Zwischensohle mit EVERUN-Material, welches laut Saucony dreimal langlebiger und temperaturunabhängiger als herkömmlicher EVA Schaum ist, für eine hohe Energierückgewinnung.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
289 Gramm (Herren), 252 Gramm (Damen)
Sprengung:
8 Millimeter (Herren), 8 Millimeter (Damen)
UVP:
180,00 Euro
Wasserdicht:
Ja

On Cloudflyer Waterproof

Hersteller
On Cloudflyer Waterproof

Hier bestellen: Männermodelle, Frauenmodelle

Der Cloudflyer Waterproof ist für alle Wetterlagen geeignet. Er bietet Dämpfung und Stabilität und ist dabei superleicht. Dank des patentierten Zero-Gravity Schaums federn äußerst adaptive Cloud-Elemente beim Auftreten vertikale und horizontale Kräfte ab, sodass man weich landet. Das wasserdichte und atmungsaktive Mesh-Obermaterial schützt die Füße vor Nässe und Wind. Die Cloudtec-Konfiguration des Cloudflyer stabilisiert den Abrollvorgang und ist so ideal für Läufer, die einen gedämpften und gleichzeitig stabilen Schuh suchen.

Kategorie: Dämpfung & Support/Stabilität
Gewicht:
292 Gramm (Herren US 8,5), 289 Gramm (Damen US 8)
Sprengung:
7 Millimeter
UVP:
189,95 Euro
Wasserdicht:
ja

Adidas Terrex Agravic Flow GTX

Hersteller
Adidas Terrex Agravic Flow GTX

Hier bestellen: Männermodelle, Frauenmodelle

Dieser vielseitige Trailrunning-Schuh bietet sehr hohen Abrollkomfort, egal ob auf Asphalt, Schotter oder auf technischeren Wegen. Die Außensohle mit Continental-Gummi, deren Profil von Mountainbike-Reifen inspiriert wurde, bietet auch bei Nässe sehr guten Grip. Die Boost-Mittelsohle bietet die bekannt hohe Energierückgewinnung.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
310 Gramm (Herren), 270 Gramm (Damen)
Sprengung:
7 Millimeter (Herren),7 Millimeter (Damen)
UVP:
149,95 Euro
Wasserdicht:
Ja

Nike Pegasus 36 Trail GTX

Hersteller
Nike Pegasus 36 Trail GTX

Hier bestellen: Männermodelle, Frauenmodelle

Mit dem Nike Pegasus 36 Trail GTX hat man einen zuverlässigen Begleiter, wenn man bei Feuchtigkeit und Kälte auf unbefestigten Wegen unterwegs ist. Dank seiner speziellen Außensohle garantiert er auf jedem Untergrund besten Halt. Die wasserabweisende Gore-Tex Membran gewährleistet dabei einen trockenen Fuß. Zwei Zoom Air-Elemente sorgen für ein federndes Laufgefühl und empfehlen den Pegasus Trail sogar auch für den Einsatz auf festem Untergrund – er bietet für einen Trailschuh ungewöhnlich hohe Allround-Qualitäten.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
285 Gramm (Herren),
Sprengung:
10 Millimeter (Herren), 10 Millimeter (Damen)
UVP:
150,00 Euro
Wasserdicht:
Ja

Mizuno Wave Ibuki GTX

Hersteller
Mizuno Wave Ibuki GTX

Hier bestellen: Männermodelle, Frauenmodelle

Der Mizuno Wave Ibuki GTX ist ein strapazierfähiger Trail-Laufschuh, der dank seiner robusten und wasserresistenten Obermaterialien für alle Wetterbedingungen und Aktivitäten geeignet ist. Die komplett neue Außensohle mit einem „X-Lug“-Design bietet Halt und Traktion in alle Richtungen. Die Mizuno-typische Wave-Technologie verteilt die Aufprallkräfte über die gesamte Sohle und sorgt für Dämpfung und Stabilität.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
340 Gramm (Herren), 285 Gramm (Damen)
Sprengung:
10 Millimeter
UVP:
120,00 Euro
Wasserdicht:
Ja

Salomon Sense Ride GTX Invisible Fit

Hersteller
Salomon Sense Ride GTX Invisible Fit

Hier bestellen: Männermodelle, Frauenmodelle

Auch der Sense Ride GTX Invisible Fit von Salomon ist durch die GTX-Membran perfekt geeignet, wenn es matschig und nass wird. Der Trail-Schuh hat ein sehr griffiges Profil und sorgt besonders bei Nässe und auf wechselndem Untergrund für ein sicheres und stabiles Gefühl beim Laufen. Anstatt der traditionellen Bootie-Konstruktion (bei der eine mit dem Futter kombinierte Membran von der äußeren Schicht getrennt ist) wurde die Membran in das Außenmaterial eingearbeitet, sodass sich der Schuh wie die leichtere Mesh-Version anfühlt. Obendrein ist diese Konstruktion gewichtssparend.

Kategorie: Neutral
Gewicht:
300 Gramm (Herren), 269 Gramm (Damen)
Sprengung:
8 Millimeter (Herren), 8 Millimeter (Damen)
UVP:
170,00 Euro
Wasserdicht:
Ja

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite