Brooks Run Happy Tour 2021 Björn Reschabek

Partystimmung bei der Brooks-Run-Happy-Tour in Hamburg

Run-Happy-Tour 2021 Partystimmung beim Brooks-Event in Hamburg

Schuhe testen und gemeinsam laufen – das ist das Motto der Run-Happy-Tour von Brooks. Halt machte die Tour am Wochenende in Hamburg.

Ungewöhnliche Outfits sind auf der Hamburger Reeperbahn eigentlich ja nichts Ungewöhnliches. Die Gruppe blau gekleideter Läuferinnen und Läufer, die sich angeführt von zwei laufenden Bananen gut gelaunt ihren Weg bahnte, sorgte allerdings selbst auf der Party-Meile für Aufsehen. Am vergangenen Samstag machte die Brooks-Run-Happy-Tour nach einem Jahr Corona-bedingter Auszeit wieder Halt in Hamburg. Und auch wenn in diesem Jahr alles ein wenig anders war, durften die schrägen Kostüme, die Party-Musik beim Laufen und die entspannte Atmosphäre natürlich nicht fehlen.

Fokus auf Laufschuhberatung

Mit einem leicht veränderten Event-Konzept im Gepäck war der blaue Tour-Truck am Samstag am Hamburger Fischmarkt angekommen. „Der Fokus liegt in diesem Jahr mehr auf der individuellen Laufschuhberatung, als auf dem großen gemeinsamen Lauf“, erzählt Mit-Organisator Fabian Hofmann. „Jeder kann bei uns einen 15-minütigen Beratungs-Slot inklusive Laufanalyse buchen und anschließend die Schuhe auch direkt auf einer Laufrunde ausprobieren.“ Routenvorschläge über fünf oder acht Kilometer stehen bereit, genauso wie eine Spotify-Playlist.

Brooks Run Happy Tour 2021
Björn Reschabek
Unverbindlich die neuesten Brooks-Modelle anprobieren: Das geht bei der Run-Happy-Testing-Tour.

Alle Events der Tour werden entsprechend den aktuellen Verordnungen ausgerichtet. In Hamburg gab es einen kleinen gemeinsamen Abschlusslauf. Mit den neuesten Brooks-Modellen ausgerüstet ging es für die knapp 30 Teilnehmer auf eine acht Kilometer lange Sightseeing-Runde vorbei an den Landungsbrücken, der Elbphilharmonie, dem Michel und über die Reeperbahn. Die Musik und die farbenfrohen Kostüme zauberten dabei nicht nur den Läuferinnen und Läufern sondern auch den Passanten auf der Route ein Lächeln ins Gesicht – ganz nach dem Motto „Run Happy“.

Anmeldung für die kommenden Termine offen

Brooks Run Happy Tour 2021
Björn Reschabek
Die Run-Happy-Tour steht für ausgelassene Stimmung beim Laufen.

Wer Lust bekommen hat, auch an der Testing-Tour teilzunehmen, hat in zwölf weiteren Städten die Möglichkeit. Einfach per Click & Meet einen Termin buchen und neue Schuhe anprobieren. Ein Shirt gibt’s übrigens gratis dazu. Das sind die kommenden Run-Happy-Termine:

  • Münster – Freitag, 13. August
  • Köln – Samstag, 14. August
  • Dortmund – Sonntag, 15. August
  • Mannheim – Freitag, 20. August
  • Frankfurt – Samstag, 21. August
  • Würzburg – Sonntag, 22. August
  • Dresden – Freitag, 27. August
  • Berlin – Samstag, 28. August
  • Leipzig – Sonntag, 29. August
  • Stuttgart – Freitag, 3. September
  • München – Samstag, 4. September
  • Innsbruck – Sonntag, 5. September

Die Anmeldung und alle weiteren Infos gibt es hier.

Alle Termine der Tour stehen unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation und -Verordnungen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite