Roadrunners Südbaden

Die Rückkehr der Volksläufe

StruxBio Sommerlauf Gengenbach 2021 Die Rückkehr der Volksläufe

Nach Monaten der Tristesse soll der StruxBio Sommerlauf Gengenbach der Start in sportlich bessere Zeiten sein.

Lange ist es her, dass man sich als Läufer Wochenende für Wochenende einen Volkslauf in der Region oder auch darüber hinaus aussuchen konnte und so, wenn man wollte, alle paar Tage an einer Startlinie stehen konnte. Mit Ausnahme von wenigen Elite-Läufen standen für Freizeitsportler nahezu aller Leistungsklassen nur virtuelle Läufe oder in seltenen Fällen Läufe mit sehr kreativen Veranstaltungskonzepten zur Auswahl. Durch die positive Entwicklung der Inzidenzzahlen in ganz Deutschland sind mancherorts nun wieder Laufveranstaltungen erlaubt. Voraussetzung hierfür ist jedoch die Entwicklung und Abstimmung eines der Situation gerecht werdenden Veranstaltungskonzepts durch das jeweilige Organisationsteam mit den zuständigen Behörden.

Für die Roadrunners Südbaden aus dem badischen Gengenbach steht seit Monaten fest, dass sie sobald es die Pandemie sowie die rechtliche Lage erlaubt einen Straßenlauf für jedermann auf die Beine stellen wollen. Nach regelmäßiger Abstimmung mit den Behörden und dem Badischen Leichtathletik-Verband ist die Zeit nun gekommen. Daher wird bereits am Sonntag, 20. Juni in Gengenbach-Schwaibach der StruxBio Sommerlauf 2021 über die Bühne gehen. Angeboten wird neben dem 10-Kilometer-Lauf, der um 9:00 Uhr starten wird, auch ein 5-Kilometer-Lauf, dessen Start um 11:30 Uhr erfolgen wird.

Roadrunners Südbaden
Der StruxBio Sommerlauf Gengenbach wird am 20. Juni als Rückkehr der Volksläufe über die Bühne gehen.

High-Speed-Rundkurs verspricht schnelle Zeiten

Die „Rückkehr der Volksläufe“ wird auf einer äußerst flachen Strecke stattfinden. Der gut 2,7 Kilometer lange Rundkurs hat lediglich vier Kurven und nur ca. zwei Höhenmeter. Schnelle Zeiten sind auf der zu 100 Prozent asphaltierten Strecke, die am Rande der historischen Reichsstadt Gengenbach in der Natur liegt, also quasi garantiert. Kein Wunder, dass der StruxBio Sommerlauf bereits in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung der Pläne der Roadrunners Südbaden seine Kreise zog. So haben sich bereits mehrere Topläufer aus ganz Baden-Württemberg angemeldet. So wird beispielsweise die Deutsche Vize-Meisterin über die Marathondistanz 2019, Isabel Leibfried, aus Heilbronn nach Gengenbach reisen, um dort zu versuchen eine herausragende Zeit zu laufen. Ein weiterer startender Topläufer ist Jan Kerkmann. Der Marathonläufer vom TSVE 1890 Bielefeld kann nicht nur eine Marathonbestzeit von 2:27:17 Stunden aufweisen, sondern vertrat Deutschland beispielsweise auch bei den 50-Kilometer-Weltmeisterschaften 2019. Aufgrund der erstklassigen Voraussetzungen und der guten Wettervorhersage ist mit der Anmeldung weiterer besonders schneller Läufer zu rechnen.

Roadrunners heißen Läufer aller Leistungsklassen willkommen

Wichtig ist es dem Organisationsteam um Natalie Wangler, die selbst eine 10-Kilometer-Bestzeit von 35:54 Minuten hat und bereits über die Region Erfolge feiern konnte, jedoch auch der Einbezug aller Freizeitläufer. „Die vergangenen Monate waren für alle Läufer hart. Während sehr schnelle Läufer teilweise zumindest gelegentlich eine Startmöglichkeit hatten, blieben Hobbyläufer weitestgehend auf der Strecke. Nicht nur wir wünschen uns, dass sich dies zeitnah ändert und das Teilnahmen an normalen Läufen wieder einfacher und regelmäßiger wird. Dazu wollen wir unseren Teil beitragen und freuen uns daher über jeden, der am 20. Juni nach Gengenbach kommt“, so Natalie Wangler. Auch wenn die Anmeldung erst wenige Tage geöffnet ist, zeichnet sich bereits ab, dass sowohl Spitzenläufer als auch Gelegenheitsläufer die Chance nutzen und in Gengenbach dabei sein wollen.

Roadrunners Südbaden
Die Teilnehmer dürfen sich beim StruxBio Sommerlauf Gengenbach 2021 auf eine schnelle Strecke freuen.

Viel geboten beim StruxBio Sommerlauf Gengenbach 2021

Da auch bei stark sinkenden Infektionszahlen die Pandemie auch im Ortenaukreis weiterhin ein Thema ist, wird beim StruxBio Sommerlauf Gengenbach 2021 auf manches zu achten sein. Ein negatives Testergebnis oder ähnliches ist allerdings beispielsweise nicht notwendig. Zudem erlaubt die aktuelle Corona-Verordnung auch mehrere hundert Zuschauer. Dies müssen sich lediglich durch das Scannen eines QR-Codes bei Betreten des Veranstaltungsgeländes registrieren. Eine weitere Corona-bedingten Anpassung sind etwa, dass auf ein offenes Finisher-Buffet verzichtet wird. Stattdessen darf sich jeder Finisher über eine sehr attraktive Finishertüte mit Bio-Lebensmittel und weiteren Goodies freuen. Die schnellsten Läufer erhalten im Rahmen der direkt nach dem Lauf stattfindenden Siegerehrung zudem attraktive Sachpreise.

Weitere Informationen über den StruxBio Sommerlauf Gengenbach 2021 sowie den Link zur Anmeldung finden Sie unter www.roadrunners-suedbaden.de/sommerlauf.

Tipp: Schnell sein lohnt sich! Die ersten 100 gemeldeten Läufer erhalten ein zusätzliches Geschenk!

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite