RUN FOR MORE

RUN FOR MORE - Spendenlauf

RUN FOR MORE - Spendenlauf

RUN FOR MORE ist ein virtueller Spendenlauf zugunsten der in Folge der Corona-Krise in Not geratener Sportveranstalter sowie Viva con Agua.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
- deutschlandweit -

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von RUN FOR MORE - Spendenlauf


RUN FOR MORE Spendenlauf 2020

Unter dem Motto “RUN FOR MORE” veranstaltet die zu SportScheck gehörende Sportplattform Fitfox am 12. Juli einen virtuellen Spendenlauf. Mit den erzielten Erlösen werden die von der Krise stark betroffenen Sportveranstalter sowie die Wasserinitiative Viva con Agua unterstützt. Das Kontaktverbot trifft vor allem die Sport-Veranstaltungsbranche hart. Besonders bei kleinen Event-Veranstaltern und Vereinen, die auf die Umsätze aus den Ticketverkäufen angewiesen sind, verschärfen sich die Existenzängste.

Gelaufen wird alleine - aber doch in Gedanken zusammen - für ein gemeinsames Ziel: Auf lokaler und globaler Ebene einen Beitrag leisten und Solidarität demonstrieren, damit Sportevents auch im nächsten Jahr noch stattfinden können.

Die Teilnehmer des Laufs können eine Distanz von 5km, 10km, 21km (Halbmarathon) oder 42km (Marathon) absolvieren. Anders als sonst, gibt es aber keinen festen Ort, an dem das Event stattfindet. Gelaufen wird alleine, mit Abstand und fern der beliebten Laufrouten. Jeder Sportler erfasst seine Zeit mit einer Lauf-App oder Fitnessuhr, sodass am Ende eine Ergebnisliste erstellt werden kann. Für das richtige Wettkampf-Feeling erhalten alle Teilnehmer außerdem eine individuelle Startnummer und werden nach erfolgreichem Lauf mit einer Teilnehmerurkunde und einem virtuellen Goodie Bag belohnt. Auch eine echte Medaille und T-Shirts soll es auf Wunsch geben.

Mit dem Erlös aus Laufshirts und Medaillen sowie einem Euro pro verkauftem Ticket wird außerdem die Non-Profit-Organisation Viva con Agua unterstützt. Diese setzt sich weltweit für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ein.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Spendenläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen