landmark--Ra’s al-Chaima--Golfküste

RAK Half Marathon

Auf der schnellen, topebenen Strecke des RAK-Halbmarathons im Emirat Ra’s al-Chaima ist der Weltrekord jedes Jahr in Gefahr.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 14.02.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
VAE Ra's al-Chaima
Veranstalter
www.rakmarathon.org -

Überblick

Am 14. Februar 2020 steht wieder einer der Weltklasse-Halbmarathons in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf dem Programm: Seit 2007 findet einmal jährlich im Winter unter der Schirmherrschaft des Kronprinzen Sa’ud ibn Saqr al-Qasimi der RAK-Halbmarathon im kleinen Wüstenemirat Ra’s al-Chaima statt. Der Lauf zählt zu den bestdotiertesten Halbmarathons weltweit. Bei den Männern gehen beim RAK-Half Marathon regelmäßig gleich ein Dutzend Läufer ins Rennen, die bereits Zeiten von unter einer Stunde erreicht haben. Der Startschuss zum RAK-Halbmarathon fällt am 14. Februar 2020 um 7.00 in Ra’s al-Chaima gegenüber vom City Hotel. Zur gleichen Zeit und am gleichen Ort startet auch die Teamstaffel über die Halbmarathon-Distanz.

Strecke

landmark--Ra’s al-Chaima--Golfküste
Das Eminrat Ra’s al-Chaima liegt am Persischen Golf.

Die flache Strecke und das regelmäßig hochkarätig besetzte Teilnehmerfeld machen den RAK-Half Marathon im Emirat Ra’s al-Chaima zu einem der schnellsten der Welt. So erzielte 2009 Der Sieger Patrick Makau Musyoki aus Kenia mit 58:52 min die zweitschnellste jemals gelaufene Halbmarathonzeit, während sich bei den Frauen Dire Tune aus Äthiopien mit 1:07:18 h auf Platz fünf der damaligen Weltbestenliste schob und einen Landesrekord aufstellte. 2011 verbesserte die Kenianerin Mary Jepkosgei Keitany beim RAK-Halbmarathon im Emirat Ra’s al-Chaima den Weltrekord um 35 Sekunden auf 1:05:50 h. Mittlerweile steht der Streckenrekord der Kenianerin Fancy Chemutai aus dem Jahr 2018 bei 1:04:52 h, nur 1 Sekunde über dem aktuellen Weltrekord. Bei den Männern liefen Badan Karoki (2018) und Stephen Kiprop (2019) 58:43 Minuten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Laufkalender
Münster-Marathon 2016
Laufkalender
Great North Run
Laufkalender
Bochum Halbmarathon 2015
Laufkalender